Die ukrainische Gruppe Go_A präsentiert ihren Beitrag für 2021 ganz zeitgemäß invidious.snopyta.org/watch?v=

Die Korrelation zwischen wärmeren Temperaturen und körperlicher Aktivität ist nicht zu bestreiten

/me im Homeoffice:

17.30 Uhr: Feierabend. Endlich den Rechner ausschalten.
17.35: Was essen, durch Fernsehkanäle zappen
17.55: "Hmpf, es läuft nichts vernünftiges."
18.00: Den Rechner einschalten.

Bundeszentrale für politische Bildung: "An Beispielen aus dem Alltag von Kati beschreibt "Data Comix", wie diese Daten gespeichert und genutzt werden (können)."

Empfehlenswertes Video.

bpb.de/mediathek/203501/data-c

Mal 'ne Frage an alle die im Support tätig sind:

Feste Releases mit sich auf Jahre nicht ändernden GUIs gibt es ja so nicht mehr. Dadurch müssen auch Nutzer:innen ständig neu lernen. Wir merken das indem sich die Anfragen häufen "wie geht das?" und die Leute nach Schulungen schreien (aber bitte schnell, am besten sofort).

Teilweise müssen wir selbst erstmal schauen wie das geht. Wie geht ihr damit um?

Zum in der IT: Wie ich wieder mal selbst gemerkt habe gibt es durchaus noch genügend IT-Fachkräfte.

Diese sind ggf. nur nicht sonderlich "business-kompatibel". D.h. es fehlen evtl. die durchgestylte Bewerbung, Zertifikate und Abschlüsse weswegen sie zu 95% bereits bei der ersten Durchsicht aussortiert werden.

Fachlich sind diese Leute aber top - sie können sich nur nicht besonders gut verkaufen und ggf. fehlen auch ein paar Sozialkompetenzen.

Ich werde den Bot @rponline abstellen. Fast jeder Content ist hinter einer Paywall.

In den Chatgruppen wurden Bilder verschickt, die einen Flüchtling in der Gaskammer eines Konzentrationslagers oder die Erschießung von Menschen schwarzer Hautfarbe zeigten.

Der Essener Polizeipräsident meint nun: Chatgruppen nicht rechtsextremistisch.
www1.wdr.de/nachrichten/ruhrge

Der LfDI Rheinland-Pfalz äußert sich überraschend deutlich: "Zehn Gründe, warum Schulen US-Videokonferenzsysteme und andere US-Software-Produkte nicht verwenden sollten"

datenschutz.rlp.de/fileadmin/l

Den schönen Sonntag im Wald/Park genossen. Es war ja zu erwarten, dass viele Leute unterwegs sein würden und da ist auch erstmal nichts gegen einzuwenden. Aber teilweise waren das Gruppen von 15-20 Menschen (Kinder nicht mitgerechnet), die da zusammen gingen.

Heute endlich gutes Wetter, gestern bei 12 Grad und Wind hat es mich trotz Mantel immer noch gefröstelt.

Ich weiß, es ist noch früh, aber von mir aus kann es so bleiben wie heute.

Moin. Nehme nur ich das so wahr, oder sind die Menschen zunehmend gereizt? Auch hier im Fediverse mach ich diese Beobachtung.

Würde ja gerne schlafen, aber da steht seit 30 Minuten ein Krankenwagen vor dem Haus schräg gegenüber auf dem Parkplatz, der hat das Blaulicht angelassen und hält nun drei Blocks wach.

Oder hat Blaulicht an bei einem parkenden RTW einen tieferen Sinn, den ich gerade nicht verstehe?

Corona Impfung Asthma Masken 

Woanders fallen Impfungen aus und in hat man als Asthma-Patient derzeit noch keine Möglichkeit eine Impfung zu bekommen.

FFP2-Maskengutscheine bekam ich auch nicht. Rückfrage bei der KK: ich wäre "durch das Raster gefallen" weil ich wegen des Asthmas bisher nicht krankgeschrieben oder im Krankenhaus war, sondern "nur" Medikamente bekäme.

Die letzten Wochen mit der Kälte waren schlimm. Wenn mich die Mutation erwischt rechne ich mir keine guten Chancen aus.

#digitaleSouveränität :
Die Videokonferenzampel der Berliner #Datenschutz Beauftragten wurde aktualisiert.
Wenig verwunderlich:
Die Systeme der US-Konzerne haben immer noch rotes Licht.
Was zeigt: Kosmetik an der Datenschutzerklärung verbessert nicht den substanziellen Datenschutz.
Erfreulich: es gibt rechtskonforme und technisch gleichwertige europäische Alternativen meist auf #foss Basis.
dd-eg.de/index.php?id=newsarti

Bzgl. des Pilotprojektes von M365 in Schulen in Baden-Württemberg: Die jetzigen Beurteilungen und die 2. Datenschutz-Folgeabschätzung dort sind nicht allgemein anwendbar, da in BW eine spezielle nur für diesen Zweck gebaute Version von M365 verwendet wird, die datensparsamer sein soll. Daher wird dies in der Präsentation nicht erwähnt.

Show thread

Ich habe die Präsentation zum Vortrag "Eine kritische Einschätzung zur Einführung von 365" aktualisiert. Neu aufgenommen wurde nun MS Viva und das neue Dokument der Datenschutzbehörde Berlin vom 18.02.2021

senioradmin.de/EinschaetzungM3

Da gibt der Berliner Datenschutzbeauftragte eine neue Prüfung von Videokonferenzsystemen heraus - aber richtig spannend finde ich ja die Kommentare zu MS Teams und die stillschweigenden Änderungen des DPA (S. 20ff.). Das werden dann mal lustige Prüfungen in Berlin.

Merke: Internetausdrucken war noch nie so wertvoll wie heute. Naja, zumindest alle EULA und Verträge, die man so abschließt.

datenschutz-berlin.de/fileadmi

#Datenschutz #Microsoft #Berlin #Videokonferenz #BBB #jitsi

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!