@Haydar
Hallo Henry,
ich habe eine technische Frage: Für die Bücherei, in der ich arbeite, soll ein Satz Laptops angeschafft werden. Um die Verwaltung (Software-Installation, Updates, mehr eigtl. nicht) zu vereinfachen, sollte man wohl ein MDM anschaffen. Hast Du eine Empfehlung, die für diese sehr kleine Anzahl (ca. 12) funktioniert? Gibt es so etwas auch frei und open?
Danke für jeden Hinweis!

Follow

@ManniCalavera
Ein MDM wird nach meinem Verständnis normalerweise eher für Tablets, Smartphones usw. genutzt, für Notebooks eigentlich weniger (auch, wenn diese mobil sind).

Wenn es um Installation und deren Updates geht kommt es auf das Betriebssystem an. Bei Debian käme unattented-upgrades wohl in Frage: wiki.debian.org/UnattendedUpgr

Für Windows-Notebooks: Da habe ich sehr gute Erfahrungen mit WAPT gemacht, die Community Version ist Open Source: tranquil.it/en/manage-it-equip

@ManniCalavera Wenn es um die Verwaltung geht ist m.E. GLPI in Verbindung mit FusionInventory geeignet. Letzteres kann wohl auch Software-Deployment, aber dafür setze ich es nicht ein und habe entsprechend keine Erfahrung.

@Haydar Danke für die schnelle Antwort!
Ich mach da jetzt die ersten Schritte und dachte, die Installation und Aktualisierung fällt auch bei Notebooks unter MDM (die Stadt-IT drückte sich da in etwa so aus). Ich werde mich mal bei Deinen Vorschlägen schlaumachen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!