Follow

Gab es heute eigentlich in irgendwelchen Nahrichten im Laufe des Tages die Info, dass die verkauft werden soll und dass im Falle eines Erfolgs zig Millionen hochsensibler Datensätze ins Ausland wandern (geschätzter Wert 2 Milliarden Euro)?

Irgendwo?

Für die Tagesschau war es schon mal nicht wichtig genug.

@Herbstfreud
Heute morgen kam davon was in der Tagesschau meine ich.

@davidak @Herbstfreud hmmm seltsam. Aber ich meine ich hätte das da gesehen. 🤷‍♂️ War aber nur kurz angerissen.

@Herbstfreud Außer das hier jemand den @ulrichkelber dazu eine Frage gestellt hat, habe ich nichts vernommen.

@alex

Original hatte ich es eigentlich aus dem Handelsblatt, hier gibt es das auch:

tarnkappe.info/schufa-eigentue

Und nun bin ich gespannt, wann diese Info auch in die TV-Nachrichten kommt... abends, wenn sie auch jemand guckt und nicht morgens oder mittags.

@Herbstfreud Gehe auf https://www.startpage.com/, gebe dort ‚schufa verkauf‘ ein und begrenze auf letze woche.

@Herbstfreud Mir ist gerade im Heute Journal nichts aufgefallen.

@Herbstfreud

können wir nicht die Schufa aufkaufen z.B. mit einer Deutschen Briefkastenfirma und dann einfach zusperren und alle Daten vernichten? Müssten wir nur 2G€ auftreiben

2G/80M =25€ je Bundesbürger?

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!