Follow

So.

Wir haben den Wahl-O-mat.
Wir haben den Wal.

Und jetzt haben wir den Postill-O-Mat.

Damit ist das Dreigestirn der Wahlentscheidungshilfen komplett und es gibt nichts mehr hinzuzufügen. :-)
Für mich ist der Wahlkampf hiermit beendet, denn ich weiß nun genug.

der-postillon.com/2021/09/post

@Herbstfreud
Ja ... Der Postill-O-Mat hat mir endlich zum Durchblick verholfen ... Danke Postillion 😁

@genista

Ist eh eine der besten Quellen für politische Bildung. :-D

@Herbstfreud
Ui bin ne Currywurst. Lecker ..Aber dem Stimme ich voll und ganz zu .

@Herbstfreud jaa sehr gut der Postill-o-mat könnte tatsächlich für viele Dichtwähler und Dummentschlossene das Zünglein an der Waage sein 😂

@Herbstfreud Habs ja gewusst 😂 ich bin linksgrün versifft 🤷🏻‍♀️

@Herbstfreud Mir sind nur 88% Übereinstimmung viel zu wenig! Wer will denn da kompetent meine Meinung vertreten? Die wollen doch alle nur meine drei Stimmen haben. Ich fühle mich da eindeutig unterrepräsentiert!
Dann werde ich doch lieber König, vielleicht auch erstmal nur von Deutschland. Bis zum Abdanken kann ich dann immerhin huldvoll lächeln und winken. Außerdem muss nicht dauernd Wahlen veranstalten und mich mit Parlamentariern duellieren. Die Menschen werden mich lieben!

@Monty

Wichtig ist nur, dass du auch schön den Wahlzettel unterschreibst.

@Herbstfreud Ich nehme sowieso immer nur meine eigenen Zettel mit in die Kabine. Mit selbstgeschöpftem Papier macht man auch den Wahlhelfern eine Freude. Immerhin zeugt das doch von Respekt, wenn man noch mit echter Handarbeit ankommt. Und die dadurch nicht benötigten offiziellen Stimmzettel kann man ja für die nächste Wahl aufbewahren.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!