Follow

@chrijue @Trojaner @gigold @fedibikes@a.gup.pe @fedibikes@soc.schuerz.at

Meiner Meinung nach ist diese Straßenmalerei meist nur dazu geeignet, die Dooring-Zone zu visualisieren.

Farbkklekse sind halt keine sichere Infrastruktur…

@fedibikes@a.gup.pe @chrijue @gigold @Trojaner @fedibikes@soc.schuerz.at @HeyRay Das betrifft alte Einrichtungen. Neue Fahrradschutzstreifen dürfen nur noch angelegt werden, wenn sie von ruhenden Verkehr einen Mindestabstand von, 50cm oder mehr haben. Damit sollte ein Mindestabstand von 1m vom ruhenden Verkehr auf dem Streifen problemlos möglich sein.

@jyrgi66 @fedibikes@a.gup.pe @gigold @Trojaner @fedibikes@soc.schuerz.at @HeyRay Kann ich so nicht bestätigen. Besagter Streifen ist neu. Abstand zu ruhendem Verkehr von 50cm kommt schon hin. 1m Abstand von Lenker zu öffnender Autotür, die ca. 1m rausragt wird eng, zumindest aber nicht problemlos. Und da aus KFZ-Sicht der Streifen eine Fahrspur für Radelnde ist, wird auch kein Abstand gehalten. Ohne Schutzstreifen wäre die Straße sicherer.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!