Poggenburg verlässt und will eigene Partei gründen

Sendezeit:
11. Januar 2019, 06:40 Uhr
Autor/in:
Richter, Christoph D.
Programm:
Deutschlandfunk
Sendung:
Informationen am Morgen
Länge:
5:19 min Minuten
MP3:
ondemand-mp3.dradio.de/file/dr

Kommt jetzt die lang ersehnte Spaltung der Rechtsradikalen?

Follow

@grillpflanze
Wo ist der den radikal ? Tötet er Menschen ? Verletzt er andere Menschen ? Schmeißt er mit Steinen ? Messert er Menschen ?

@Hirnblaehung Man muss nicht gewaltätig sein, um radikal zu sein. Die Äußerungen Poggenburgs sprechen für sich (,,Kümmelhändler'', ,,Kameltreiber'').

@grillpflanze
Was ist an den 2 Äußerungen nun radikal ? Hat er gefordert das kümmelhänlder in den knasst kommen für hundert Jahre ? Oo

@Hirnblaehung Menschen türkischer Herkunft pauschal als ,,Kümmelhändler'' oder ,,Kameltreiber'' ist eindeutig rechtsradikal.

@grillpflanze
Haben bei mir auch schon "linke" gesagt ... Und nun ? ;)

@Hirnblaehung definiere mal ,,links''. Menschen, die andere ob ihrer ethnischen Herkunft pauschal abqualifizieren sind in meinem Sinne nicht wirklich ,,links'' sondern hängen letztendlich völkischem Gedankengut nach.

@grillpflanze
Es gibt nun mal Völker .. Ob das den kapitalistischen/Faschistichen Sklaven Treibern gefällt oder nicht ... Sie sollten nur in Frieden zusammen leben und sich nicht die Köpfe einschlagen ... Nur weil sie anders sind ... Vielfalt ist wichtig und gut ... Ist das jetzt auch völkisch ? ;)

@Hirnblaehung Nein. Aber die Menschen in oder aus der Türkei sind nicht alle ,,Kameltreiber''. Diese pauschale Bezeichnung ist klar abwertend - es war auch so gemeint, wenn man sich das Zitat mal ansieht.

Du magst das anders sehen, aber damit bist Du eben auf der Seite der Rechten.

@grillpflanze
Teile und herrsche ... Rechts und Links ;) Es gibt kein rechts und links .. Es gibt nur Idioten und Kapitalisten die es böse meinen ... ;)

@Hirnblaehung Das glaube ich nicht. Es gibt auch Arschlöcher, die keine Kapitalisten sind.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!