@Hughenknubbel Jo, das größte Problem.ist tatsächlich Google, Amazon und co. Hosting.
Und das viele sich eher die größten Instanzen wählen.

Daten zu verteilen wäre auch was, nur sind das verdammt viele, auch wenn man nur die Daten der Accounts hat, die mit Usern auf den Servern sprechen.

Und du traust den Admins deines Servers, aber auch den anderen?

@alsternerd jop. Genau das sage ich ja auch schon seit Jahren. Man sollte hier alles so behandeln als würde man es ins öffentliche Internet schreiben. Hier ist nichts besonders geschützt etc. Eine Firma mit etwas recourcen könnte auch recht einfach verdammt viel des Traffics mitschneiden.

@Hughenknubbel @alsternerd

HÄ?
Natürlich ist alles offen, das ist doch die Idee von Mastodon!

@favstarmafia Privatnachrichten eher nicht so. Das auf deiner Instanz kein Scheiß passiert ist halt eine Vertrauenssache.
Zentrales Datensammeln vermeiden ist ja trotzdme noch ein Ding und auch alle Daten bei allen zu haben ist nicht unbedingt besser. z.B. bei Mailadressen oder Kontaktdaten bei Direktnachrichten.

Aber sonst ists öffentlich, dafür ists ja da.

@Hughenknubbel

@alsternerd

Direktnachrichten sind nur ein Merkmal an dem Post, wenn die empfangende Instanz (zum Beispiel Friendica) das nicht interpretieren kann, dann ist es eine ganz normale öffentliche Nachricht.

Außerdem laufen die Nachrichten ja auch noch von Server zu Server.

Aber für so was gibt es ja auch Matrix und XMPP.

@Hughenknubbel

@favstarmafia Es gibt da viele Diskussionen, insbesondere aus der Hubzilla-Ecke. Ich würde es auch so betrachten, dass im Prinzip alles öffentlich ist.

Daher wäre es besonders wichtig, dass Instanz-Betreiber eine aussagekräftige Datenschutzerklärung haben, die Nutzer auf diese Themen hinweist.

@Hughenknubbel @alsternerd

@herrdoering

Deshalb empfehle ich für alles was privat bleiben soll, immer Matrix oder XMPP.

@alsternerd @Hughenknubbel

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!