Follow

OK, ich glaube, ich habe noch einen Fehler auf meinem Server gefunden. Aus irgendeinem grund läuft der Ram voll obwohl er eigentlich nicht voll ist.
Sprich er Cached/Buffert bis zum überlauf und gibt den Ram dann nicht mehr frei.
Keine ahnung ob es an dem 5.10 Kernel liegt den ich da aufs Debian gehauen habe.

@Hughenknubbel Daß Linux sämtlichen freien Speicher für Cache/Buffer verwendet, ist normal. Idee ist, daß der Cache-RAM üblicherweise schneller gelesen ist, als noch mal auf Platte/SSD etc. nachzugucken.

Allerdings wird er normalerweise tatsächlich freigegeben, wenn Bedarf besteht. Letzeres funktioniert hier auf einem Debian mit Kernel 5.11 übrigens auch.

@mehdorn ich bin da noch weiter auf Fehlersuche. Zumindest häufen sich die Kernel Panics wenn der Ram voll ist. habe auch wieder auf den Originalen Debian Kernel downgradet und dort das selbe verhalten festgestellt. Zumindest hatte ich gestern wieder nen Kernel Panic. Werde die VM wohl nochmal neu aufsetzen und schauen ob der fehler dann weg ist.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!