Alle Siebenpfingsten suche ich, wo KDE die "Zuletzt geöffnete Dokumente" speichert und das Netz ist sich einig, dass es in "~/.local/share/RecentDocuments" ist.
Aber aus dem Startmenu aufgerufen stehen da noch deutlich viel mehr Einträge drin als in o.g. Verzeichnis. Wieso?

Follow

Hintergrund: wenn ich mir in Gwenview mal Fotos angucke, landen sie auch alle in der Liste und verdrängen die relevanten Dokumente. Ich würde da gerne einfach ein "rm IMG*" irgendwo machen können. Geht aber nicht bzw. ich hab noch nicht rausgefunden wie...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!