Alle Siebenpfingsten suche ich, wo KDE die "Zuletzt geöffnete Dokumente" speichert und das Netz ist sich einig, dass es in "~/.local/share/RecentDocuments" ist.
Aber aus dem Startmenu aufgerufen stehen da noch deutlich viel mehr Einträge drin als in o.g. Verzeichnis. Wieso?

Follow

Hintergrund: wenn ich mir in Gwenview mal Fotos angucke, landen sie auch alle in der Liste und verdrängen die relevanten Dokumente. Ich würde da gerne einfach ein "rm IMG*" irgendwo machen können. Geht aber nicht bzw. ich hab noch nicht rausgefunden wie...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!