@Karneol
Gold ist das erste Grün der Fluren,
vergänglichste der frühen Morgenspuren.
Die ersten Blätter sind wie zarte Blüten,
ihr Glanz lässt sich Sekunden nur behüten,
bald folgen tausend Blätter wie mit einem Schlage,
die Dämmerung vergeht und wird zum Tage.
So sank das Paradies aus Lust in Trauer,
nichts Goldnes bleibt, nichts ist von Dauer.

@Karneol Ich habe zwei Lieblingsgedichte. Dieses, von Robert Frost, ist eines davon 😊

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!