Follow

Es ist fast geschafft Altglas und Pfand sind weg gebracht, nur den Müll sind wir noch nicht los geworden, man(n) hatte 3 € zu wenig im Portemonaie X-) Nagut, dann eben ein anderes mal 🤷‍♀️ schön war es! Und dem Platz ist nicht anzusehen, dass da gerade eine Belagerung der subversiven aus dem Fediversum statt gefunden hat . Und wir haben gefunden was uns im dunkeln verborgen war um Folienkartoffeln in Nahrung und nicht in Aktivkohle zu transformieren ;-)

@Lady_Amalthea

10 Euro wollen die für die Entsorgung von drei läppischen, halb gefüllten Müllbeuteln...

Wir werden den Krams irgendwann in den nächsten Tagen dann doch mal trennen, noch kleiner machen, in unseren Haustonnen verschwinden lassen und dann ist das auch erledigt...

@raspel @Herbstfreud , naja, man hätte sich auch mit 7 € zufrieden geben können, nicht jeder ist so ehrlich und nimmt das dnan mit heim,.. sondern entsorgt es dann halt "irgendwo" .. nunja.. schlau ist man eben nicht immer und überall.. oder jemand hätte mehr handeln müssen *fg

@Lady_Amalthea @raspel

Handeln. Mit einem Entsorgungsbetrieb.
Ich habe dir ja schon oft genug von meiner betörenden Affinität zum Verhandeln erzählt. :-D

Sch... drauf, ich finde es ja ohnehin ganz schön frech, für das bissel Müll 10 Euro nehmen zu wollen. ;-)

@Herbstfreud @raspel macht nix, das reduzieren wir auf 1 beutel.. wird schon..- wir lassen uns doch vom Müll keine Thema aufzwängen.. lieber von Coolen Menschen, jeder für sich eine Seele *lächel*

@Lady_Amalthea
Danke euch fürs Kümmern!
Und das lustige Grillrost probieren wir dann nächstes Mal :blobcatnomcookie:

@ueckueck

@Lady_Amalthea hat mich auf etwas aufmerksam gemacht. Ich glaube, wir sind einer großen Sache auf der Spur.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!