Welche Beispiele werden denn für eine angebliche „unterschiedliche Auslegungen etwa der DSGVO durch unterschiedliche Aufsichtsbehörden“ angeführt? Ich erlebe selbst auf EU-Ebene nie dargewesene Einheit. Könnte dies die Wirtschaft stören? app.handelsblatt.com/politik/d

Follow

@privacyde Die generelle Einigkeit bei der Auslegung der DSGVO wird wohl das Problem sein. Es sind kaum nationale Sonderwege möglich. Die Diskussion der Detailauslegungen der DSB sind da eher zu vernachlässigen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!