Eigentlich habe ich mir am Ende 2019 gedacht, es w├Ąre genug mit #onethingaweek aber ich m├Âchte auch 2020 weitermachen. Nach 5 Monaten Pause folgt nun der erste #onethingaweek f├╝r 2020

In #woche20 gabs dank #Urlaub und schlechtem Wetter viel zu tun :): Hab mein altes Rad im Keller mal gefixt (das neue muss zur Reparatur :( ). Der Mantel wollte aber ums verrecken nicht runter. Dabei hab ich bei meinem Fahrradh├Ąndler ein tolles Tool kennengelernt. #onethingaweek

Das ist ├╝brigens das tolle Tool zum #Fahrrad-Mantel zurechtr├╝cken. Mein Handy hatte nur keine Lust das Tool zu fokusieren ;). Man erkennt es allerdings ausreichend gut. #onethingaweek

In #Woche21 haben wir endlich daf├╝r gesorgt, dass der Kater nicht mehr ├╝ber den Balkon aufs Dach kommt. Und er hat es nat├╝rlich gleich versucht.

Mittlerweile kann er auf den Balkon ohne gleich direkt zu versuchen aufs Dach zu springen \o/

#Catcontent #onethingaweek

In #Woche22 zusammen mit @rckTom_s@twitter.com den L├Âtworkshop der @binary_kitchen@twitter.com sortiert, fotos gemacht und in die PartDB eingef├╝gt :)

Zwischenstand:

Number of distinct parts: 103
Sum of all part instocks: 33009

Noch viel zu tun! Daf├╝r findet man jetzt alles per QR-Code! #onethingaweek

In #Woche23 gings nat├╝rlich weiter mit der PartDB und ich hatte zum ersten mal ne #Sense in der Hand. Hab den #Bienen den Einflug ein wenig erleichtert und vor dem Bienenstand gem├Ąht. #onethingaweek

#Woche24 hatte viel Neues. Das sch├Ânste: Neuer #Bienen-Content f├╝r Youtube \o/: youtube.com/channel/UCZ485RRQG

Wir wissen noch nicht genau in welche Richtung wir mit dem Youtube-Kanal gehen, aber dort gibts im jeden Fall all unseren Bienen-Content :)

#onethingaweek

#Woche25 endete mit einem absoluten Spektakel. @rckTom_s@twitter.com hat uns eingeladen ihm zum Raketentag zu begleiten. Dort durfte ich dann beim Raketenschrauben helfen \o/.

#onethingaweek

Danke f├╝rs mitnehmen @rckTom_s@twitter.com

in #Woche26 hab ich mit meiner Liebsten neue B├Âcke f├╝r die #Bienen der @binary_kitchen@twitter.com gebaut und eingesetzt. #onethingaweek

Dabei ist auch ein Bild, wie ich neben dem Bienenvolk Bob stehe. Unglaublich was Bob an Honig rangeschafft hat o.O

#Woche27 hat mal wieder ein wenig L├Âtarbeit gebracht. Die tolle #H├Ąkelbiene von der noch tolleren @verschiedenArt_@twitter.com mit Handtasche hat zwei Leuchtef├╝hler bekommen.

Ein Bienen-Geschenk f├╝r einen befreundeten Imker und seiner kleinen Tochter. #onethingaweek

Weiter gehts in #Woche28 mit der Reparatur eines Siebtr├Ąger und einem Topfdecke.

Der Sieb hat im Kunststoff leider gro├če Risse und w├Ąre bald auseinander gefallen: Wurde gedremelt und gefixt.

Der Topfdeckel ist mir heruntergefallen und der Griff hat sich gel├Âst. #onethingaweek

Eingentlich w├Ąre es in #Woche29 mit der Honigernte weitergegangen, aber damit es nicht immer die Bienen sind mal was Anderes: Zusammen mit @rckTom_s@twitter.com und @swaggoner@twitter.com Drehmaschinen anschauen, messen, Probedrehen und kaufen ^^

#onethingaweek

In #Woche30 gings etwas Abseits von #onethingaweek zu einem sehr leckeren und coolen Essen zu zweit in einem Gew├Ąchshaus.

treibaus.de/ hat Geld bei einer #Crowdfunding Aktion gesammelt und sich mit einem Essen bedankt :).

Und in #Woche31 dann auch mal wieder selbst etwas gemacht: Ein sehr kleiner #L├Âtworkshop. Wir haben dieses mal besonders auf ad├Ąquate Sicherheitskleidung geachtet­čśů#onethingaweek

Dank @rckTom_s@twitter.com und @verschiedenArt_@twitter.com hab ich mich in #Woche32 mit @kicad_pcb@twitter.com besch├Ąftigt und ein Batch f├╝r das @VVoid_Camp@twitter.com gebastelt. Ich m├Âchte nicht zu viel verraten und wei├č auch noch nicht ob das so funktioniert. Die Platine ging heute erst in Produktion /o\ #onethingaweek

In #Woche33 nach langer langer Zeit mal wieder 500g Gewicht verloren :) #onethingaufest

├ťbrigens sind Statistiken super f├╝r die Gamification! Mit einem Kumpel geht es bei uns immer darum wer schneller ist ;). (Er hat mich dieses mal um 17 Sekunden geschlagen -.-).

Und #Woche34 brachte Umzugshelfen bei der Verwandschaft und nat├╝rlich das passende Einzugsgeschenk dazu :) #onethingaweek

In #Woche35 habe ich einem Arbeitskollegen geholfen seinen innig geliebten Akkuschrauber wieder zu reparieren. #onethingaweek

Weiter gehts mit #onethingaweek in #Woche36 mit .... Vieeeelen Bauteilen die alle in eine PartDB eingetragen werden. Alles f├╝r den Dackel, alles f├╝r den Klub! @binary_kitchen@twitter.com

#Woche39 gibt wieder ein wenig #L├Âtstuff. Das Elektronikmuseum Tettnang (emuseum-tettnang.de/) hat einen tollen L├Âtbausatz den wir uns gerade f├╝r unseren L├Âtworkshop anschauen: github.com/Binary-Kitchen/Sold #onethingaweek

F├╝r #onethingaweek in #Woche40 habe ich den tollen L├Âtbausatz vom Elektronikmuseium Tettnang (mit deren OK) auf eine Platine gebracht :)

github.com/marove2000/SawTooth

Danke nochmal an @rckTom_s@twitter.com f├╝r die Hilfe und die tolle Idee mit dem L├Âtkolben-Stylus zum wegbrechen!

In #Woche41 war das #onethingaweek mal wieder was mit den H├Ąnden: Helfen Regale aufzustellen in der @binary_kitchen@twitter.com

Funfact: Wie viele vollst├Ąndige Ratschen und Werkzeuge haben wir in der Kitchen um eine 13er Mutter/Schraube einzudrehen? Viele!

#Woche42 stand voll im Bilde von Umweltschutz (und Sammelwut ^^). @verschiedenArt_@twitter.com und ich haben #Kastanien gesammelt, gesch├Ąlt und unser eigenes #Waschpulver gemacht :)

Katerchen war nat├╝rlich immer mit dabei und hat "geholfen". #oneThingAWeek

In #Woche43 habe ich mir ein @checkmk@twitter.com f├╝r meine paar Server aufgesetzt (Anleitung: checkmk.de/cms_introduction_do mega easy!)

Das Einbinden ist echt easy. Noch sieht die Oberfl├Ąche etwas "Altbacken" aus, aber in den neueren Versionen sieht man schon wo der Weg hin geht. #onethingaweek

Irgendwie merke ich an mir, das mir in der #Pandemie so ein wenig der Drive f├╝r was Neues fehlt :-/.

Dennoch gabs f├╝r #Woche44 ein #onethingaweek. Ich habe f├╝r die @binary_kitchen@twitter.com einen Antrag bei der @D_S_E_E@twitter.com gestellt. Dr├╝ckt die Daumen, sodass neue tolle $dinge entstehen!

Wird mal wieder Zeit f├╝r #onethingaweek f├╝r #Woche46 (bald ist das Jahr vorbei o.O). Dieses mal haben @rckTom_s@twitter.com und ich Labels f├╝r den #Bienen #Honig gemacht. Layoutet von der der wunderbaren @infantilerie@twitter.com .

#Woche47 stand im Zeichen der #BigBlueButton Infrastruktur der @binary_kitchen@twitter.com. Die @anstiftung@twitter.com hat uns tolles Feedback gegeben, sodass wir alles weiter verbessern konnten. Auch hat die @stadtregensburg@twitter.com nach Antrag die Hostingkosten daf├╝r ├╝bernommen \o/. #onethingaweek

In #Woche48 haben @rckTom_s@twitter.com und ich endlich die Platinen nochmal angepasst weil @JLCPCB@twitter.com leider unsere erste Version nicht fertigen konnte. Aber lieferung und Produktion gingen jetzt echt schnell :) #onethingaweek

github.com/marove2000/SawTooth

In #Woche49 gabs neue L├Ât-Referenzkarten f├╝r SMD und THT L├Âten :) #onethingaweek

Die Vorlagen gings unter: github.com/marove2000/referenc

Mein #onethingaweek f├╝r #Woche50 zieht sich schon ├╝ber mehrere Wochen, ist jetzt aber fertig. Mir war w├Ąhrend dem Lockdown langweilig und ich hab (mal wieder) einen #Onlineshop gebaut: shop.blinkyparts.com

Timo ohne Onlineshop geht wohl nicht /o\ #lockdownProjekte

@LittleJoeMuc Rate welchen Bausatz ich mir nicht mit nach Hause genommen hab und welcher noch in der Kitchen liegt? ;) *aufsRadschwing

Follow

@marove also wegen mir musst du nicht extra losfahren, kannst dir ruhig etwas Zeit lassen. ­čśů

┬Ě ┬Ě 0 ┬Ě 0 ┬Ě 1
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!