V2 NOC macht wieder komische Dinge.
Ich glaube mein V2 Gateway kommt bald weg, hat soweit ich weiß dauerhaft nur meine eigenen devices empfangen und V3 läuft sehr stabil.

Mein Internet ist über Nacht ausgefallen und damit auch meine Gateways.
Die Daten meiner Sensoren sind trotzdem angekommen Dank der Nachbar-Gateways.
Redundanz FTW

LoRaWAN, TTN, V3 

Heute richtig was geschafft in Sachen V3 migration. Habs tatsächlich auch hin bekommen den Adafruit 32u4 lora weiterhin als Sensor für die Heizung zu nutzen. Vorher auf V2 mit TinyLora, nun auf V3 mit lmic und OTAA - also auf mehreren Ebenen besser. :awesome:
Dessen Speicher ist nun aber auch Randvoll und es passt kein Byte mehr drauf. (Bildlich gesprochen) :mastolol:
Den Schlafen legen muss ich noch testen, und eine möglche Lösung für die Dragino Wasser /Türsensoren...

So, das alte Gateway läuft weiter auf V2, das neue daneben auf V3. ✅📡☁️

Show thread

Ich schätze ich muss ein (nicht produktives) Gateway schon auf registrieren, um ein paar Dinge debuggen zu können.

Die zwei Mapping Spaziergänge im Westfriedhof haben sich auch gelohnt, schön viel blau geworden. :awesome:
(Blau = Netzabdeckung = gut)

So 3 von 4 Zertifikate wären schon geschafft, das letzte "Advanced" werd ich doch wohl auch noch hin bekommen vorm 1.März, wenn jedes wieder 99€ kostet... :awesome:

Indoor(-Gateway) ist ja auch irgendwie eine Frage der Definition...

Schon ein Monat und gerade ist die Spannung ziemlich konstant, ich bin sehr zufrieden (und überrascht).

Trotzdem muss ich nochmal an den Code. Läuft aktuell mit der TinyLoRa Bibliothek von Adafruit. Die ist nicht ganz konform und hat deshalb ein paar Probleme mit V3. 😐

Show thread

TTN V3 LoRaWAN 

Ich bin so verunsichert (und frustriert) weil bisher nichts funktioniert was ich in V3 versucht habe. Weder ABP (empfängt nur ca. Jedes fünfte Paket) noch OTAA (downlink scheint nicht zu klappen) - dass ich erstmal gar nichts versuchen werde bis die meisten Kinderkrankheiten durch sind.
Nicht Mal auf mapping habe ich Lust, weil - wer weiß schon ob die Daten in V3 noch was Wert sind?

Ich hab's endlich geschafft den mit einem normalen Feather Huzzah zu betreiben statt mit dem Octopus. Die zwei anderen Huzzahs waren wohl tatsächlich dead on arrival.

Gleich zum nächsten Problem, wir wollen das ja auch in V3 betreiben... 🙈

Applications und Arduino Sketche aufräumen und ausmisten... Puh!

Seit zwei Stunden und es tauchen sooo viele Fragen auf in meinem Kopf! V3

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!