"Das iPhone blendet ab iOS 14 in der Statusanzeige ein Signal ein, wenn Apps auf Kamera und Mikrofon zugreifen. Schon beim Betrachten eines Feeds soll Instagram die Kamera aktiviert haben."

Tja, jetzt bewahrheiten sich die Vermutungen langsam. Auch bei der Facebook-App berichten Nutzer schon länger, dass der Konzern via Mikrofon mithört.

Quelle: c't 22/2020

@kuketzblog bedingt natürlich, dass die Berechtigung für Instagram angepasst bzw. freizügig eingestellt wurden. Ohne der Kamera Berechtigung kann auf die Kamera durch Instagram nicht zugriffen werden

@DU_HW_IO
Macht Instagram ohne Kamera irgendeinen Sinn?

Follow

@erAck @DU_HW_IO ja klar, man braucht die Kamera eigentlich überhaupt nicht. Fotos lassen sich auch hochladen nachdem sie mit der nativen App geschossen wurden.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!