Auenwegbrücke nach Niederlichtenau ist nun auch wieder fürs Gassigehen mit tierischem Partner 🐩🐕🐶passierbar in morgens zwischen 6.30 Uhr und 7.30 Uhr und nachmittags zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr.

Zweiter Frankenberger bekommt der Philipp-Soldan-Preis diesmal der BM Firmenich aus /Sa. Der erstmalige Preisträger war Hr. Phönisch aus ta ta /Sa. m.frankenberg-sachsen.de/news- @HNA_WAFK ;)

Posse um Spielplatz Hammeltal (ab 12:40) und nein nicht _der_ Stadtrat hat zugestimmt, zweimal habe ich im Stadtrat den Antrag gestellt diesen Spielplatz außen vor zu lassen. ardmediathek.de/ard/player/Y3J

Zur Förderung des gesellschaftlichen Engagement erhält die Stadt 2400 Euro für die Würdigung von Sportlern, ein Workshop für Sportvereine, für eine 3. Graffiti-Wand und für 4. Kampagne Gewinnung Engagierte Kunstszene. Na dann!

Unterschreiben! Das Nudelcenter gehört zu Teigwaren Riesa, wie das Loch in die Makkaroni! in openpetition.de/!prbcj

(Schramm, Fraktionsvorsitz im Stadtrat /Sa. ) und (Urbanek, Ordner bei NPD Kundgebung, wie Organisator von Demonstration gegen Flüchtlingen 2015/2016) sind sich einig. Aha, wundert mich das? Nein.

21.5.2019, 19 Uhr, CHEMNITZ
@jutta_ditfurth: »Capitalism kills Climate! Für ein Ende der Ausbeutung von Mensch und Natur – warum wir uns vom Kapitalismus befreien müssen« Vortrag & Diskussion
Ort: Transit, Reichenhainer Str. 1
Veranstalter*innen: Kulturbahnhof Chemnitz & ÖkoLinX

"Doch das Ja der |er Stadträte dazu hat es in sich" Mein "Ja" gab es dazu nicht! Zum Abriß der Häuser Gutenbergstraße 30-60, Max-Kästner-Straße 50-56, (WGF) nicht beeinflussbar von den Stadträten die AWG, Händelstr 3a-3b.

Auf der in soll erstmals Hanf wachsen. Er wurde im Areal der Nutzpflanzen ausgesät, schreibt die Lokalzeitung @freie_presse. Jetzt wird die attraktiv ;)

Meckern mit Niveau und Partnern, freilaufenden Ziegen, im Tal der Zschopau ab wandern.
Treffpunkt an der Fischerschänke 19. Mai 10:00 - 16:00 Uhr / fruehlingsspaziergang.sachsen.

Die in verschlang 25 Mill. Euro (Erstbeschluss ca. 7.5 Millionen Euro) und jetzt Spendenaktionaufruf für "enorme Kosten" des Fränki-Kostüm von, von mir, angenommenen 1000 Euro. frankenberg-sachsen.de/details

NULL /Sa. "Pressesprecherin der Landesgartenschau Frankenberg; "Es handelt sich um extra gezüchtete, einjährige Blumenzwiebeln, welche entsorgt werden". cvd.de/rqjhA?x + Digital? 1,3 Mill. Euro! für Timecube

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!