Show more
MicMun boosted

#Fuchsgeflüster Covid-1984: Mit Vollgas in den Pandemie-Totalitarismus 

schwarzerpfeil.de/2020/10/28/c

Der erste Beitrag von mir selbst, ohne Mitarbeit von anderen schwarzen Pfeilen, ist nun online. Meine Gedanken zu #Überwachung, Repression, #Lockdown usw.

"Wir steuern geradewegs in einen Pandemie-Totalitarismus zu und vermeintliche Radikale offenbaren ihre absolute Hilflosigkeit mit der Situation umzugehen. Zur Arbeit gehen, zur Schule gehen, heimkommen, fressen, schlafen. Wiederholen. Eine schöne neue Welt. Die Vorstellung, dass unsere Welt nach #Corona unfreier, ärmer und undemokratischer sein wird, ist kein Horrorszenario, sondern Realität."

MicMun boosted

Ein paar Meldungen nur der letzten Tage. Das müssen wohl alle diese falsch-positiven Tests sein, die laut Herrn Drosten in Deutschland gar nicht vorkommen können.

"Ein großes bayerisches Labor hat einem Zeitungsbericht zufolge bei Corona-Tests reihenweise falsch positive Ergebnisse hervorgebracht. Das sei bei Nachprüfungen in einem Krankenhaus im oberbayerischen Taufkirchen/Vils aufgefallen, berichtet der "Münchner Merkur". Dort hätten sich 58 von 60 positiven Tests als falsch herausgestellt."

"Nach der Verwirrung um mehrere Corona-Tests brachte auch eine weitere Testreihe an diesem Samstag ausschließlich negative Ergebnisse hervor, wie der FCH mitteilte. Bei Testungen durch ein anderes Labor waren noch am Donnerstag sechs Personen des Zweitligisten positiv getestet worden, anschließend ließ der Club neue Tests durch das Klinikum Heidenheim durchführen - die nun wie schon am Freitag alle negativ waren. Der FCH prüft nun sogar, ob er gegen das ursprüngliche Labor rechtliche Schritte einleitet."

"Also sagte Flick: "Es kann auch sein, dass er einer der wenigen Fälle ist, die falsch positiv getestet wurden." Das sah auch das Münchner Gesundheitsamt so und entließ Gnabry am Sonntagabend aus der Quarantäne.
<...>
Es stellt sich schon die Frage: Wie soll man damit umgehen, wenn positive Testergebnisse schon kurz darauf nicht mehr positiv sind? "

tagesschau.de/newsticker/liveb

welt.de/regionales/baden-wuert

sportschau.de/fussball/fall-gn

#corona #pcr #pcrtest #falschpositiv

MicMun boosted
MicMun boosted

Diesen Beitrag habe ich gerade beim #WDR auf der Website gefunden. Ehrlich gesagt finde ich den Ansatz, die Aussagekraft der ganzen Kennzahlen und Tabellen (...) neu zu gruppieren schon recht interessant .

>> Setzt #Deutschland in der #Corona-Krise vor allem auf Drohkulissen und Angstmache? Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der kassenärztlichen Bundesvereinigung, hat im WDR-Morgenecho die Krisenkommunikation der #Bundesregierung scharf kritisiert. #Inzidenzwerte und #Infektionszahlen, wie sie vom Robert-Koch-Institut (#RKI) verbreitet werden, sagten so gut wie nichts über die tatsächliche #Pandemielage aus.

Besser wäre eine andere Fokussierung, zum Beispiel auf die Auslastung der #Krankenhäuser oder die Zahl der Infektionen bei besonders gefährdeten #Risikogruppen, meint Gassen. So könnte man einen besseren Eindruck über den Ernst der Situation erhalten. Aber dies sei offenbar politisch nicht gewollt. <<

www1.wdr.de/nachrichten/themen

MicMun boosted
MicMun boosted

Ankündigung:

Aus Pix-Art Messenger wird blabber.im

Die Zusammenarbeit der beiden Projekte blabber.im und Pix-Art Messenger wird im November 2020 weiter ausgebaut.

Bisher war blabber.im nur der Standardserver im Pix-Art Messenger.
Zukünftig wird die Android App Pix-Art Messenger unter dem Namen blabber.im weitergeführt - kostenfrei versteht sich.

Euer blabber.im Team

Der Montag kann ein schöner Tag sein, wenn man frei hat und entspannt daheim bleibt 😁

MicMun boosted

Wer dies liest, ist auf Mastodon. #Vorstellungsrunde

Ich bin hier, weil mir Freiheit am Herzen liegt und die Genossenschaft @hostsharing mir den Weg gebahnt hat. Mathematik war immer mein Lieblingsfach, aber studiert habe ich an der (damals noch) Katholischen Fachhochschule in Paderborn. Heute bin ich Gemeindereferentin im Bistum Essen und Mitglied des @luki , wohne in Bochum @beginenhofbochum und mag euch alle.

MicMun boosted
MicMun boosted
MicMun boosted

Nach Frankfurt nun auch ein Gesundheitsamt in Bayern. Es besteht vielleicht doch noch Hoffnung!

Corona: Gesundheitsamt-Chef zerreißt Söders Bayern-Strategie: „Auch wenn ich meine Kariere auf Spiel setze“ | Bayern

merkur.de/bayern/coronavirus-b

#corona #PanikBeenden

MicMun boosted

Genau davor habe ich bei Einführung der CWA gewarnt und deshalb ein Begleitgesetz gefordert

RT @Loeffel_Abrar@twitter.com

@welchering@twitter.com @RAStadler@twitter.com Hier die neue Regelung in der Allgemeinverfügung (!) der Stadt Tübingen tuebingen.de/amtliche_bekanntm

🐦🔗: twitter.com/Loeffel_Abrar/stat

MicMun boosted

Entschuldigt die Wortwahl aber versucht Spahn gerade ein bisschen, und wirklich nur ein bisschen, durch die Gegend zu hitlern?

n-tv.de/politik/Spahn-will-dau

"Die Sonderrechte für den Gesundheitsminister für Verordnungen im Pandemiefall sind bislang befristet. Der Entwurf des Ministeriums sieht nun vor, dass sie "verstetigt" werden sollen."

Sorry nochmal für die Wortwahl aber mir fällt gerade kein passenderer Vergleich ein (bin für Vorschläge offen)

MicMun boosted

Warum hört bloß niemand unserer Politiker auch mal auf Experten ...

"Die hessische Landesärztekammer hat sich gegen eine Maskenpflicht im Freien und ein Beherbergungsverbot ausgesprochen. Beides seien keine sinnvollen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, sagte Kammerpräsident Edgar Pinkowski der Frankfurter Rundschau.

Zudem fordert die Kammer, die Teststrategie anzupassen. Derzeit fänden sehr viele anlasslose Tests statt, so dass mehr potenziell Infizierte gefunden würden. Es sei aber unklar, ob sie wirklich infektiös sind oder falsch positiv getestet wurden. "Viele Leute werden in Quarantäne geschickt, obwohl nichts passiert, wenn sie Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand halten", sagte Pinkowski.

Der Kammer-Chef wünscht sich zudem einen alltagstauglichen Umgang mit dem Virus: "Das Virus ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Doch es wird uns über Jahre begleiten. Deshalb müssen die Schutzmaßnahmen so pragmatisch und vernünftig sein, dass sie von der Bevölkerung akzeptiert und eingehalten werden können.""

hessenschau.de/panorama/corona

#corona #Experten #Maskenpflicht #teststrategie #pcrtest

Heute kommt mein Teamkollege noch einmal zum Abschied ins Büro, bevor er die Behörde wechselt.
Schon traurig, wenn man gute Mitstreiter verliert 😥

MicMun boosted
MicMun boosted

Der BfDI nun auch offiziell auf Mastodon. Sehr begrüßenswert und sendet das richtige Signal! Danke Herr Kelber.

@ulrichkelber

social.bund.de/@bfdi

MicMun boosted

Bis vor kurzem hiess es immer, die Pandemie ist erst beendet, wenn ein Impfstoff existiert.

Das ist mittlerweile auch schon wieder Makulatur.

Der nächste Schritt wird dann wohl sein: Die Pandemie ist erst beendet wenn alle Leute zwangsgeimpft sind.

In der Zwischenzeit bitte alle schon mal mit den bereits vorhanden Impfungen anfangen!

Ja, ich weiss, das will wieder keine hören, weil das sind ja alles Verschwörungstheorien von Covidioten.

Aber lasst uns in einem Jahr noch einmal darüber sprechen.

"Masken und Abstandsgebote zum Schutz gegen das Coronavirus werden die Menschen noch lange begleiten. Das werde sich auch mit einem Impfstoff zunächst nicht ändern, schreibt das Robert Koch-Institut. "

faz.net/aktuell/politik/inland

#corona #dauerzustand #zwangsimpfung #wirwerdensehen

MicMun boosted

„Gerd Antes ist Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg,“ - Man kann ihn natürlich als Covidiot bezeichnen. Man kann aber auch einfach mal anfangen auf Experten zu hören ...

abendzeitung-muenchen.de/polit

#corona #PanikBeenden

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!