Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt "Deutsches Reich" nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist,

deutscher Bundestag

bundestag.de/presse/hib/2015_0

Jenen die gerade ganz überrascht sind dass die Bertelsmann Stiftung Sozialabbau vorschlägt empfehle ich die Große Anfrage der #piraten im Landtag NRW zu dieser "gemeinnützigen Stiftung" aus 2016 zur Lektüre heise.de/tp/features/Lobbyismu

Diskussion zur weiteren Verschärfung vom #Polizeigesetz in Baden-Württemberg: Mittwoch, 17. Juli, 19 Uhr. Eintritt frei hotel-silber.de/?p=3144 #stuttgart

Ich … nein, ich kommentiere das nicht …

EU-Kommission: Thomas Oppermann empfiehlt Ursula von der Leyen

"Ich empfehle Ursula von der Leyen als Kommissionspräsidentin. Alles andere würde eine Schwächung der Europäischen Union bedeuten. Und das kann niemand wollen", sagte Oppermann der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

zeit.de/politik/deutschland/20

1 Landstromterminal kostet ca. 20 Mio. EURO.
1 Kreuzfahrttouri lässt ca. 48 EURO in den jeweiligen Hafenstädten, das ist 1/3 eines Landtouri.
Städte und Bundesländer subventionieren also diese Art von "Vergnügen".
Nun soll das geändert werden, damit die Reedereien Landstrom subventioniert bekommen.

& Co. fahren , verpesten die Luft mit , & und bekommen obdrein noch

daserste.de/information/report

zur &

Ransomware-Attacken auf US-Städte: Bürgermeister geloben, Hackern kein Lösegeld zu zahlen dlvr.it/R8Ss5n

Ich schreibe mir seit Neuestem täglich mit der -Abteilung von . Ich habe vor 10 Jahren meinen Account dort deaktiviert und fordere jetzt gemäß Auskunft über meine Daten, nicht nur bei Facebook, sondern auch bei Töchtern (, , etc.)

Statt #Krankenhäuser schliessen zu wollen, könnte man natürlich auch dafür sorgen, daß #Pflege-Kräfte vernünftig bezahlt werden. Dann kämen auch wieder mehr in den Beruf und die Arbeitsbedingungen würden sich so erheblich verbessern.
Aber das wär ja zu einfach. #Bertelsmann

♲ @ZDFheute@twitter.com: Jedes zweite Krankenhaus sollte geschlossen werden, meint zumindest eine Studie der Bertelsmann Stiftung. Diese Studie sorgt heute für ordentlich Wirbel bei Patienten, Kliniken und Ärzten. #Krankenhäuser

video.twimg.com/amplify_video/…

Wer von euch nutzt Komoot? Ich selber nicht, da mir bereits vor diesem Artikel klar war, dass so ein Unternehmen deinen Datenschutz nicht ernst nimmt. Wie wäre es mit osmand.net und openstreetmap.de ? Zum Navigieren am Fahrrad reicht das völlig aus. Mehr noch: Es ist wirklich eine Tolle App. Und das Beste: Sowohl Osmand als auch Openstreetmaps sind Open Source...

kuketz-blog.de/komoot-facebook

Es gilt nach wie vor: Sollte der Verfassungsschutz nichts über den NSU gewußt haben, ist er nutzlos.
Sollte er davon gewußt und nichts getan haben, ist er gefährlich.

Ich tendiere zu Variante 2.

netzpolitik.org/2019/der-enthe

⚠️ Der enthemmte Maaßen zeigt, wie gefährlich der Verfassungsschutz ist

📌 Nein, es ist wirklich kein Fake-Account. Hans-Georg Maaßen entwickelt sich mit rechten Provokationen zum Twitter-Troll. Das Problem: Wenn so jemand über Jahre Chef eines Geheimdienstes sein konnte, dann ist der „Verfassungsschutz“ noch gefährlicher für die Demokratie als wir immer dachten.

netzpolitik.org/2019/der-enthe

:firefox: Rückzieher bei Nominierung von Mozilla als Internet-Schurke

📌 Der britische Internet-Provider-Verband ISPA hat die Nominierung von Mozilla als Internet-Schurke 2019 zurückgezogen und gleich die ganze Kategorie für dieses Jahr wegfallen lassen. Die Nominierung hatte heftige Proteste nach sich gezogen.

pro-linux.de/news/1/27255/r%C3

👍 Streit über Einschränkungen Immer mehr Kommunen verbieten Glyphosat

📌 Städten und Gemeinden untersagen zunehmend auf ihren Flächen Glyphosat. Selbst auf verpachteten landwirtschaftlich genutzten Flächen gibt es mehr und mehr Verbote. Stattdessen werden neue Alternativen zur Unkrautvernichtung erprobt.

n-tv.de/politik/Immer-mehr-Kom

:fedora: Linux-Distribution: Fedora baut keine Kernel mehr für 32-Bit-x86

📌 Die technische Leitung der Linux-Distribution Fedora hat entschieden, künftig keine 32-Bit-Kernel mehr für die x86-Architektur zu bauen. Damit folgt das Team anderen Distributionen wie auch dem Projektsponsor Red Hat.

golem.de/news/linux-distributi

:firefox: Mozilla veröffentlicht ausführliche Analyse der Erweiterungs-Panne

📌 Die Erweiterungs-Panne vor gut zwei Monaten lässt sich ganz banal damit erklären, dass Mozilla den Ablauf eines wichtigen Zertifikats verschlafen hat. Tatsächlich war die Sachlage komplizierter.

pro-linux.de/news/1/27254/mozi

Show more
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!