Follow

Habe heute mal den Wahl-O-Mat ausprobiert, mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. CDU und SPD sind unten, eh nicht wählbar wegen dem Uploadfilter und die Piraten wegen der sexuellen Belästigung. Gibt es da was Neues?

@Mikel65 'ne ganze Partei wegen einem ausscheiden lassen, der jetzt, soweit ich mitbekommen habe, ohnehin nicht mehr auf der Liste steht, ist ein wenig übertrieben oder?

@nerdosoph @Mikel65 Die Piraten sind ja nun nicht die einzige Partei, die man wählen kann und irgendwelche Kriterien muss man anlegen, da man ja nur ein Kreuz hat. Abgesehen davon war die Beschwerde der Piratenpartei leider erfolglos:

bundestag.de/dokumente/textarc

@datenteiler @Mikel65 naja, die haben sich in meinen Augen schon vor Jahren durch öffentlich ausgetragene Querelen als unwählbar disqualifiziert. Aber das ist für mich auch mehr als nur ein „Ein-Grund-Kriterium“.

@Mikel65 ich hab das nur mal so am Rande in einem der vielen Podcasts gehört. Aber wenn ich ehrlich sein soll: Wenn die Piraten und ${Skandal} in einem Satz fallen, hör ich schon nicht mehr wirklich zu. 🤷‍♂️😅

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!