Show more

Runde Displays für Raspberry Pi und Arduinos

Eckige Displays gibt es wie Sand am Meer. Runde, besonders für Anzeigeinstrumente oder Uhren geeignet, sind nun aber auch erhältlich.
Rechteckige Displays für Raspberry- und Arduino-Boards gibt es von unter einem Zoll Bilddiagonale bis ... Nach oben ist da das Ende nahezu offen. Für viele Anwendungen wären aber runde Anzeigen viel besser geeignet, etwa in Fahrzeug-Anzeigeinstrumenten mit Zeigergrafik oder in Uhren. Doch bislang suchte man da meist vergeblich.
#Displays #Raspberry #RaspberryPi #Arduinos #Anzeigeinstrumente #Uhren
heise.de/news/Runde-Displays-f loma.ml/display/373ebf56-495f-

OpenPGP: Mozilla beschreibt Update von Thunderbird 68 auf 78

Von Ulrich Bantle
Mit dem Update des Mailprogramms Thunderbrid auf Version 78 hat Mozilla Enigmail durch die Integration von OpenPGP ersetzt. Nutzer von Enigmail finden nun eine Hilfestellung zum Update auf den neuen Thunderbird.
#OpenPGP #Mozilla #Thunderbird #Thunderbird68 #Thunderbird78 #UlrichBantle #Mailprogramm #Enigmail
linux-magazin.de/news/openpgp- loma.ml/display/373ebf56-735f-

OCRFeeder – Optische Texterkennung unter Linux

von Robert Goedl
OCRFeeder ist eine Software unter Linux, mit der man optische Texterkennung nutzen kann, solche hat etwa den Sinn aus Grafiken, Bildern Text herauszusuchen und diesen als reinen Text bereitzustellen. So kann man etwa eingescannte Dokumente als reinen Text digitalisieren.
#OCRFeeder #Texterkennung #Linux #RobertGoedl #Software #Grafiken #Bildern #Text #eingescannteDokumente #digitalisieren
linux-bibel-oesterreich.at/202 loma.ml/display/373ebf56-195f-

Inkscape 1.0.1 behebt Abstürze und Programmfehler

Das Entwicklungsteam von Inkscape hat für die neueste Version 1.0.1 viele Fehler und Programmabstürze behoben und einige Verbesserungen gegenüber der Version 1.0 vorgenommen. Es gibt zudem einige neue Funktionen, und auch die Übersetzungen für mehr als ein Dutzend Sprachen wurden aktualisiert.
Der quelloffene Vektorgrafikeditor wird von einem Team aus Freiwilligen entwickelt, und steht damit für die Arbeit und das Herzblut vieler Menschen aus der ganzen Welt, die gemeinsam dafür sorgen, dass Inkscape von allen frei heruntergeladen und benutzt werden kann. loma.ml/display/373ebf56-175f-

Min – der minimale Browser

Ferdinand Thommes
Min ist ein Open-Source-Browser, der dem Minimalismus frönt und dabei seinem Namen alle Ehre macht. Gerade ist Version 1.16 erschienen. Ich hatte Min in seinen Anfangstagen vor drei Jahren getestet und das Konzept gut gefunden. Die Umsetzung war damals allerdings noch in den Kinderschuhen. Ich hatte damals eine kurze News und einen umfassenden Artikel geschrieben. Zudem hatte ich die deutsche Lokalisierung des Browsers übernommen.
Min nutzt als technische Basis das von GitHub entwickelte Electron-Framework in Version 9 und basiert somit im Endeffekt auf Chromium 83. Min ist komplett in JavaScript und CSS geschrieben. Nicht jedermanns Sache. loma.ml/display/373ebf56-545f-

Kopf- und Fußzeilen in LibreOffice unter Linux einfügen

von Robert Goedl
Kopfzeilen und Fußzeilen sind Bereiche auf einer Seite eines Dokuments, also ganz oben und ganz unten, was man in diese schreibt wird auf jeder Seite des Dokuments wiederholt.
#Kopfzeilen #Fußzeilen #LibreOffice #LO #Linux #RobertGoedl #Dokumente #Bürosoftware #Office
linux-bibel-oesterreich.at/202 loma.ml/display/373ebf56-105f-

Die besten E-Mail-Programme für Linux

Lennart DienerOb sich die E-Mail heutzutage wieder durchsetzen würde? Schließlich ist sie ein System, welches nicht nur von lauter unterschiedlichen Anbietern angeboten werden kann. Und trotzdem sind sie untereinander kompatibel. Darüber hinaus können auch unterschiedliche Protokolle und unterschiedliche Programme verwendet werden.
linuxnews.de/2020/09/die-beste loma.ml/display/373ebf56-185f-

Tipp: Screenshot mit Flameshot

Ralf Hersel
Das Erstellen von Bildschirmaufnahmen gehört für viele Anwenderinnen zum Tagesgeschäft. Sei es zu Dokumentationszwecken, im Support oder für Präsentationen; ein Bild von einer Anwendung, sagt mehr als tausend Worte. In der Regel sind die Distributionen mit einem entsprechenden Werkzeug dafür ausgestattet. Die meisten dieser Screenshot-Tools, bieten leider nur die Basis-Funktionalität, nämlich eine Aufnahme des gesamten Bildschirms, eines Fensters oder eines ausgewählten Bereichs zu erstellen. Für eine zusätzliche Bearbeitung der Aufnahme, muss dann ein Bildeditor verwendet werden. Besser macht es das Werkzeug Flameshot. loma.ml/display/373ebf56-195f-

Google greift auf andere Anwendungen zurück bei denen eine Erlaubnis erteilt wurde um den Anwendungen ohne Erlaubnis die Standort Daten mitzuteilen.
WTF! Bin ich froh dass ich von Google weg bin!

______________________
Unsealed lawsuit docs show its own engineers were confused by settings

azmirror.com/2020/08/24/unseal

Ich frage mich wie andere zu beitragen.
Ich habe immer weniger mein Smartphone dabei und bearbeite meistens am Laptop über JOSM. Wie tragt ihr zu bei?

Thunderbird 78.2.1 mit OpenPGP-Unterstützung veröffentlicht

Die MZLA Technologies Corporation hat mit Thunderbird 78.2.1 ein planmäßiges Update für seinen Open Source E-Mail-Client veröffentlicht. Mit der neuen Version wird die Verschlüsselung von E-Mails via OpenPGP unterstützt.Artikel wurde von Sören Hentzschel verfasst.
#Thunderbird #Thunderbird7821 #OpenPGP #Verschlüsselung #MZLA #MZLATechnologiesCorporation #OpenSource #E-Mail-Client #E-Mail #SörenHentzschel
soeren-hentzschel.at/thunderbi loma.ml/display/373ebf56-595f-

Ubuntu Touch OTA-13 kommt diese Woche

Ferdinand Thommes
Am Freitag, dem 4. September wollen die Entwickler von UBports OTA-13 freigeben, eine neue Version von Ubuntu Touch für Linux-Smartphones und Tablets. Während der Vorgänger OTA-12 den lange vorbereiteten Umstieg auf Unity 8, das jetzt Lomiri heißt, abschloss, sollte OTA-13 ein eher kleines Release werden, das liegengebliebene Funktionen aus der Entwicklungsphase zu OTA-12 nachreicht. Nach Aussage der Entwickler auf der Webseite wurde OTA-13 am Ende dann doch größer als geplant. loma.ml/display/373ebf56-545f-

Bilder / Grafiken in LibreOffice unter Linux

Robert Goedl
In diesem Beitrag rund um LibreOffice sehen wir uns an wie wir mit Bildern in dieser Office-Suite arbeiten, hierzu gibt es nämlich unterschiedliche Möglichkeiten.
Bilder und Grafiken in LibreOffice einbinden
#Bilder #Grafiken #LibreOffice #Linux #RobertGoedl #LO #OfficeSuite
linux-bibel-oesterreich.at/202 loma.ml/display/373ebf56-125f-

Urheberrechte für Gesetze: Wir verklagen Bundesjustizministerium

Das Bundesgesetzblatt der Bundesregierung wird von einem privaten Verlag vertrieben. Details dazu wollen die Beteiligten geheimhalten. Ein Fall fürs Verwaltungsgericht!
Es sind die zentralen Dokumente der Demokratie – und trotzdem sind sie seit Jahren nur eingeschränkt durch die Öffentlichkeit einsehbar. Die Bundesgesetzblätter, in denen alle Gesetze der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht werden, vertreibt der private Bundesanzeiger Verlag. Damit entscheidet der Dumont-Verlag, zu dem der Bundesanzeiger gehört, über die Art der Veröffentlichung. Wer Gesetzesblätter des Bundes durchsuchen, kopieren oder ausdrucken will, wird vom Verlag zur Kasse gebeten. loma.ml/display/373ebf56-775f-

Blender 2.90 erschienen

Joël Schurter
Die Entwickler der beliebten 3D-Modellierungs-Software Blender haben die neue Version 2.90 veröffentlicht.
Aufgrund des Erfolgs der 2.8er Serie haben die Blender-Entwickler in der Version 2.90 die Benutzererfahrung aufpoliert und zahlreiche Verbesserungen z.B. bei Skulpturen, VR, Animationen, 3D-Modellierung, UV-Bearbeitung gebracht.
#Blender #Blender290 #JoëlSchurter #3D-Modellierungs-Software #3D #Animationen #3D-Modell #3D-Animation
gnulinux.ch/blender-2-90-ersch loma.ml/display/373ebf56-115f-

@charisma71@pluspora.com:

Bertolt Brecht ... Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. .

@charisma71@pluspora.com:

Bertolt Brecht ... Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. .

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!