Bi uns to huus ;-)
Im schönsten Bundesland der Welt werden jetzt auch die Nistkästen im Wald Pandemiekonform mit Ein- und Ausflugloch ausgestattet. Später in Phase zwei kommt eine Desinfektions-Einflugschneise hinzu. Phase zwei beginnt planmäßig dann am 01. April. Wer bei der Installation helfen möchte ist gerne eingeladen, es ist kein besonderes Geschick nötig. Angepasste Kleidung, Handschuhe und Leiter bitte selbst mitbringen, Getränke und Schnittchen sind als Spende ebenfalls willkommen!

Als Kinder sind wir zu dieser Jahreszeit hier immer gerodelt. Ist mit etwas über 70m die höchste einzeln stehende Erhebung in der Gegend. Mit meinen Kindern funktionierte rodeln nur noch selten. Und heute braucht man eher Anti-Zecken-Mittel. Und das im Januar auf der Nordhalbkugel.

Ich muss mal etwas gegen drohende Schneeblindheit Posten. Es grünt im tiefen Norden!

Der Sommer naht, und wer jetzt noch keine Wunschfigur hat darf mit dem Training beginnen. Ich werde Euch unterstützen und mich um die Schokoladenvorräte kümmern. Wer macht mit?

Archäologen werden ein paar unserer Relikte finden und sie mangels entsprechender Technik nicht zuordnen können. Vielleicht hält man EarPods dann für Unterlegkeile oder Füße eines kleinen Schreins, möglicherweise auch für primitiven Schmuck?

vice.com/en_us/article/neaz3d/

Ohne passende Hardware, Energieversorgung, Bedienungsanleitung und Sprache ist es schwer, Technik richtig zu erkennen. Sie werden wohl ähnliche Fehler machen wie wir :mastoflushed:

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!