Hier nun ein Rückblick aufs OpenDataCamp 2019 in Dresden:
Obstsalat trifft Limettenentsafter – Hackathon im Makerspace der SLUB

Am vergangenen Samstag und Sonntag fand bei uns das Open Data Camp „Digitale Welten“ mit Geodaten statt. 40 Teilnehmende aus ganz Sachsen und darüber hinaus codeten die Nacht durch, um am Sonntagnachmittag die Ergebnisse der zwölf Teams zu präsentieren. Und die Prototypen können sich sehen lassen!

blog.slub-dresden.de/beitrag/2

1. Donnerstagabend im Monat also heißt es wieder Meetup in . "Das SLUB Makerspace Meet up! ist ein monatlich stattfindende Veranstaltungsreihe, in der wir mit den Teilnehmern über Technologien und Werkzeuge des Makerspace, Projekte oder Trends im DIY-Bereich"

meetup.com/de-DE/slubmakerspac

Seit diesem Wochenende gibt es auch einen Infostand in der Bibliothek. Allerdings scheint mir da noch etwas Platz für einen kleinen Wikisource-Eisberg zu sein. Mal sehen, ob ich da nicht etwas mit und machen kann.

Die Ruhe vor dem Ansturm. Hier im PC-Pool E0.69 findet ab 16.30 Uhr der Workshop von @fsfwdresden mit dem Titel "Versionsionsverwaltung mit Git: warum und wie." statt.

Vielen Dank für den Blogbeitrag über und . Von so gut verständlichen Artikeln würde ich mir mehr wünschen.

"Mastodon - die dezentrale Alternative zu Twitter

Kurznachrichten möglichst schnell mit der Welt teilen - so der Anspruch vieler Micro-Blogging-Dienste. Mastodon stellt eine freie und dezentrale Alternative zum populären aber umstrittenen Dienst Twitter dar, und begeistert mittlerweile über 1,6 Millionen NutzerInnen. Dies ist ein weiterer Ar"

greennetproject.org/2019/01/15

Hier eine kleine Übersicht von dezentralen sozialen Netzwerken wie z.B. im :
Fediverse Guide

fediverse.party/

Wozu noch nutzen?

Nach der in steht nun die Nachbereitung an. Hier ein erster Videoclip zu einer der Veranstaltungen: stadtraum.jetzt/event/engageme

Zur Finanzierung der weiteren Nachbereitung und Dokumentation haben die Organisatoren eine -Kampagne gestartet.
startnext.com/dokumentation-ra

Meine Helferschicht am Drucker auf dem Plattenwerksareal ist geschafft. Eine interessante Veranstaltungswoche geht zu Ende. Nun gehts ans Abbauen. Mögen die "Zukunftsschutzgebiete" eine gute Zukunft haben.

Für alle an Freiräumen in der Stadt sowie deren Mitgestaltung interessierten hier ein Veranstaltungstipp. Aktuell findet in die Raumkonferenz Zukunftsschutzgebiete statt.
Ich werde gegen Ende der Woche beim -Druck von — oh pardon: — Wunschwelten helfen.

stadtraum.jetzt/

Das freut sich auf viele interessierte Besucher zur in der Von bis gibts viel zu sehen.

Kleiner Rückblick auf den Tag vorigen Monat . Es sei schon mal vorab verraten, dass das an Beliebtheit gewinnt.

On Wednesday 14th of February, we acknowledge and celebrate the annual "I love Free Software Day". It is the day to express your love for Free Software and gratitude for your favourite pieces of Free ...

fsfe.org/news/2019/news-201903

Grüße von der . Sobald Blender 2.8 fertig ist, gehts weiter mit unserem de.m.wikiversity.org/wiki/Kurs:Blendertutorium_Dresden

Show more
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!