@milan
Eben mal als uneingeloggter Außenstehender angesehen ...

* Klick auf Deinen Namen in "about" zeigt mir Deine Fotos
* jedes wird als Einzelbild angezeigt, muss also den Browser-Zurück-Button benutzen oder jedes in neuen Tab öffnen, um alle aus der Nähe zu sehen (gibt's kein "nächstes Bild"?)
* machst Du Deine Bilder so klein, oder begrenzt der Server die Auflösung?
* Bilder von anderen Leuten find ich so nicht... geht das nur, wenn jemand 'nen Link verteilt? keine "federated timeline"?

Follow

@milan
Ist alles nicht wirklich als Kritik an der Instanz gemeint, und je nach Zielgruppe/-Anwendung ist das auch alles nicht schlimm ("Kommunikation via Fotos" ist was anderes als "Bilderausstellung"), und Pixelfed wird ja auch noch feste weiterentwickelt, aber ich hatte auf ein etwas anderes Format gehofft...

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!