Consentstring schon vor der Einwilligungsabfrage hardcoded auf "true" setzen:

Kann man machen, aber das ist dann halt gewerbsmäßiger Betrug.

Sport Scheck hat den Tracker nun komplett entfernt. Offenbar nimmt man das Problem ernst und will die nächste Integration datenschutzrechtlich ordentlich prüfen 👍

Follow

@rufposten
Ist doch immer wieder gut zu hören, dass eben nicht hinter jedem Tracker-versuchten Ding auch ein böser Wille steht, sondern manchmal auch einfache Unbedarftheit.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!