60.000 Polizist:innen & über 200.000 Gewerkschafter:innen heute bei antifaschistischer Kundgebung in

"Auf diesem Platz gibt es den neuen Widerstand. Cgil Cis Uil sind antifaschistische Organisationen, & hier ist kein Platz für neofaschistische Kader o. Gewalttäter - Verlassen Sie unsere Büros", Uil-Generalsekretär,

"Wir fordern die Regierung auf, alle neofaschistischen & neonazistischen Organisationen unverzüglich aufzulösen", so Cisl-Leiter
adnkronos.com/assalto-alla-cgi

"Ich denke, nach all dem sind wir ihm das nun doppelt schuldig, sein Andenken zu bewahren"

Nach der Beisetzung eines im früheren Grab eines jüdischstämmigen Musikwissenschaftlers will die evangelische Kirche nun das Andenken an den Liedexperten wachhalten

An der konkreten Umsetzung eines Gedenkortes für Max (1852-1934) werde derzeit gearbeitet, sagte die Erinnerungsbeauftragte der Evangelischen Kirche () , Marion Gardei

juedische-allgemeine.de/unsere

Heute finden in landesweit (nach neofaschistischen Angriffen auf Gewerkschaftshäuser) -Demos statt

Die Rädelsführer Roberto Fiore, Vorsitzender & Gründer der neofaschistischen Forza Nuova, sowie sein Stellvertreter Giuliano Castellino wurden festgenommen.

Filmaufnahmen u.a. im Staatsfernsehen RAI zeigten, dass die beiden Neofaschisten vorne mit dabei waren, als rechte Impfgegner letzten Samstag in die Zentrale der Gewerkschaft stürmten

Anzeige erstattet

"Die Absicht liegt auf der Hand, dass bewusst ein jüdisches Grab gewählt haben, um durch die Beisetzung eines die Totenruhe zu stören", so Berlins Antisemitismusbeauftragter

Der Präsident des Zentralrats der Juden in reagiert schockiert: "Die Bestattung eines & Holocaust-Leugners auf dem ehemaligen Grab des jüdischen Musikwissenschaftlers Max Friedlaender macht mich fassungslos"
bnr.de/artikel/aktuelle-meldun

Kritische Auseinandersetzung mit , schon hast du im Hörsaal? 🤔

Uni-Leitung zensiert Einführungswoche & schränkt auf dem Campus ein; kurz darauf Polizei-Kontrolle im Hörsaal. Rektorat verweigert Gesprächsangebote der Studierenden

“Die ist ein Ort des kritischen Denkens. Polizist*innen im Hörsaal stellen ein absolutes No-Go für Freiheit von Forschung & Lehre dar!" so die Referentin Sina Reisch von @ende_gelaende

la-presse.org/uni-leitung-zens

Schwarz-braunschäumende Hassbubble 🙈

Endlich können „liberal-konservative“ wieder eine linke, nicht-weiße, erfolgreiche 20-jährige Frau ihres gesellschaftspolitischen grünen Endgegners quasi ungestraft durchs Netz treiben

Seit 2 Tagen kramen die Springers, Schunkes, Greenwatcher, Tichys & Fleischhauers mit einer Melange unappetitlicher neurechter & rechtsradikaler Accounts alte Tweets von heraus

Die gut-geölte Hassmaschinerie läuft, wie so oft schon
netzpolitik.org/2021/sarah-lee

#Rassismus - Die hässliche Fratze lebt fort

Vordergründig ist Rassismus heute verpönt. Doch in vielen Erzählungen und Überlieferungen leben kolonialer Dünkel und Misstrauen gegen das Andere fort, beklagt Stanislaw Strasburger. Er fordert, solchen machtgetränkten Narrativen entgegenzutreten.

deutschlandfunkkultur.de/rassi

Neonazis, Revisionisten & Holocaustleugner kamen am Freitag zur Beerdigung von Henry Hafenmayer nach Stahnsdorf ().

Ausgerechnet am Grab des jüdischen Musikwissenschaftlers Prof. Dr. Max Friedlaender (1852-1934), den Anfang der 30er aus allen Ämtern verdrängt hatten, gedachten sie dem Holocaustleugner.

Es wirft eine Reihe von Fragen auf, dass ausgerechnet das Grab eines vom NS- Betroffenen zum Bestattungsort des Holocaustleugners wurde.
bnr.de/artikel/aktuelle-meldun

"Sebastian auf allen Kanälen.

Andi Scheuer googelt spontan „was ist ein Rücktritt?“. Ursula von der Leyen sind vor Schreck sogar ihre verschollenen Handy-Daten aus der Hand gefallen. Zum Glück landen sie weich.

Auf den 9.999 Euro-Tickets für Jens Spahns nächste Spendengala." Marie von den Benken 😘

twitter.com/Regendelfin/status

"Kurze Schweigeminute für die BILD, die jetzt in kurzer Zeit die und Sebastian verloren hat." Peter Flore (@pflore) 🤡

twitter.com/pflore/status/1446

Wirklich Böhmi? Wir sind mehr als irritiert

-Fernsehmoderator Löwenthal war 1981 Mitbegründer der "Konservative Aktion e. V." (rechter CDU-Flügel), die „Bürgerwehren“ gegen linke „Profi-Revolutionäre“ aufbauen & mit „Aktion Heimkehr“ in 🇩🇪 lebende Türken zum Verlassen der Republik aufforderten

stand dem „Freundeskreis Colonia Dignidad“ des ehem. Offiziers der Waffen-SS G. Mertins nahe - Unterstützer der Sektensiedlung Colonia Dignidad (Folter & sexueller Missbrauch von Kindern)

Framing Halle - Über verkürzte Darstellungen und übersehene Opfer Politik und Medien erinnern an den Halle-Anschlag – allerdings mit auffälligen Einschränkungen auf die antisemitische Motivation des Täters. Dass er maßgeblich auch aus islamfeindlichen Motiven handelte, wird ausgeblendet. migazin.de/2021/10/09/framing- #Islamfeindlichkeit #Antisemitismus #SabineSchiffer #Meinung #Halle

Unschuldsvermutung? Schutz von Persönlichkeitsrechten?

Es ist der Tag vor dem Prozessbeginn gegen Lina E., als auf der Internetseite des stramm rechten Compact-Magazins ein Artikel erscheint.

Berichtet wird „über die gefährlichste Linke Deutschlands“, die bei vollem Namen genannt wird: Lina E.: Unverpixelt werden Observationsfotos & Phantombilder der , sowie ein Privatbild der Leipzigerin mit ihrem Verlobten, der ebenfalls mit vollem Namen benannt wird
squeet.me/display/962c3e102537

Show thread

Ein Ermittler der auf "linksextreme Straftaten" spezialisierten "Soko Linx" des Landeskriminalamts (LKA) im könnte Recherchen des "Spiegel" zufolge Ermittlungsinterna an das rechte Magazin "Compact" weitergeleitet haben

Es gibt u.a. Indizien dafür, dass der ""-Ermittler sich aus persönlichen Gründen an einem Bauamtsmitarbeiter rächen wollte.

Der Amtsangestellte hatte den Bau von Reihenhäusern in der Nachbarschaft des -Beamten genehmigt

tagesspiegel.de/politik/sachse

Das Gejammere des über Influencer:innen geht einem echt auf'n Senkel

@parabelritter hat hier anhand von mehreren Beispielen die Kritik (Insb. ) sehr gut zusammengefasst, der wir so auch zustimmen können.

Eine differenzierte am ÖRR (jenseits der AfD & Pegida Bubble) ist wichtig, dafür danken wir dir, dunkler Parabelritter. 👍

youtu.be/Bdq-dh6bfBA

Gerade die herablassende Abwertung der Influencer:innen & Blogger:innen durch div. nervt gewaltig.

Deutschland hätte Täter schon vor 50 Jahren anklagen sollen

"Mit Aufarbeitung wollte man damals nichts am Hut haben, in dieser ersten Regierung nach Hitler unter Konrad ." sagt Politikwissenschaftler Prof. Hajo Funke

Es sei eine bewusste des Verschweigens gewesen. habe die eigene Verantwortung in der Verfolgung der Täter nicht übernommen.

Tatort: KZ - 100-Jähriger ehem. -Wachman auf der Anklagebank
t-online.de/nachrichten/deutsc

Wir gedenken heute Jana L. & Kevin S., die vor zwei Jahren, beim antisemitischen, rassistischen & misogynen Anschlag von ermordet wurden

Wir sind mit unseren Gedanken bei den Angehörigen & den Überlebenden des Anschlags.

In diesem Jahr, am 9.10. 2021, werden vor dem Kiez-Döner wieder Kränze abgelegt & Fotos gemacht werden.

İsmet Tekin wünscht sich ein Gespräch mit dem Ministerpräsidenten & dem Bürgermeister.

Ihr habt versagt, will er sagen.
taz.de/Antisemitischer-Anschla

Mit Unterstützung der Stadt & offenbar auf Initiative eines rechtslastigen Vereins soll in ein in der frühen DDR geschliffenes -Denkmal wiedererrichtet werden.

Bei dem Verein handelt es sich um die -nahe „Bautzener Liedertafel“, die schon öfter bei Kundgebungen der extrem Rechten auftrat. Sie will das Denkmal auf eigene Kosten wiedererrichten & dann der Stadt schenken

Der Hauptausschuss der Stadt hat dem zugestimmt
saechsische.de/bautzen/lokales

Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung könnte bald bis zu 70 Millionen Euro Steuergeld jährlich erhalten. Unsere neue Studie zeigt, wie ihre Akteur*innen teilweise seit Jahrzehnten in der Neuen Rechten bestens vernetzt und organisiert sind. #zdfmagazin
fragdenstaat.de/dossier/deside

Politische von Rechtsaußen: 70 Millionen für -nahe Stiftung?

Sie referieren bei Organisationen der Neuen Rechten wie dem Institut für Staatspolitik, sind aktiv in radikalen Verbünden & & publizieren in rechten Medien wie dem Compact Magazin, der Sezession & der Jungen Freiheit

Das Royale hat sich ausführlich mit der -Erasmus-Stiftung () sowie ihren Vorstands- & Kuratoriumsmitgliedern auseinandergesetzt

youtu.be/McScfmH15Oo

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!