MyLin boosted

Der Eidgenössische Datenschützer kritisiert Anwaltskanzleien, die Behörden beim Einsatz von US-Cloud-Diensten Sicherheit versprechen.

inside-it.ch/edoeb-vertrauen-b

und was dabei nicht erwähnt wird, da es nicht direkt zum Thema gehört, ist die Tatsache, dass man sich damit abhängig macht!
Nichts gelernt aus Corona ubd Ukraine-Krieg! 👎👎

@thomas @meldrian @cordialis

Obwohl dies ein gesellschaftlich relevantes Thema ist, verwundert es mich, dass es diesbezüglich keine Regelung gibt und man einem Du förmlich ausgeliefert ist. Ein grundsätzliches Recht/Anspruch auf ein Sie gibt es anscheinend nicht. Bei einem Wechsel von Sie zu Du sollten bei Unstimmigkeiten die Interessen der Beteiligten berücksichtigt werden, allerdings muss auf den Wunsch Einzelner, dass „Sie“ beizubehalten, nicht eingegangen werden.

Show thread
MyLin boosted

Hubzilla - die mächtige ungeschminkte Königin des Fediverse

Von der Entdeckung der Möglichkeiten dezentraler Netzwerke und einer leidenschaftlichen Zuneigung.

#Fediverse #Hubzilla #Serie #Fediversum #Streams #CMS #Blogging #Kalender #WebDAV #OpenStreetMap #Shop #RSS #cloud #Wiki #Souveränität #indiweb

gnulinux.ch/serie-fediverse-di

MyLin boosted

Neues aus dem Hause MetaGer/ SUMA-EV:
Für das Projekt OpenWebSearch.EU hat sich der SUMA-EV mit 13 anderen renommierten europäischen Forschungs- und Rechenzentren zusammengeschlossen.
suma-ev.de/projekt-openwebsear

Was haltet ihr von der zunehmenden Duzkultur in Unternehmen?

MyLin boosted
MyLin boosted

Eine Meinung von vielen

Heute mal wieder was drüben bei halbweise.de gebloggt. Klickt euch mal rüber, erklärt vielleicht einiges.

alphathiel.de/eine-meinung-von

Ja, so ein archiviertes Forum, wie es aktuell dem Kuketz-Forum bevor steht, kann manchmal sehr interessant sein. Besonders wenn man Jahre später dort einmal etwas stöbert. 😁

MyLin boosted

WochenSerie /


𝗨𝗺𝗳𝗿𝗮𝗴𝗲: .𝘄𝗲𝗯𝗽 𝗮𝘂𝗳 𝗠𝗮𝘀𝘁𝗼𝗱𝗼𝗻?

Das Bildformat .webp spart mehr Speicherplatz/Traffic als .jpg, damit Energie und Kosten. Zudem ist die Bildqualität besser als von .jpg.

:pixelfed: hat es bereits, :mastodon: noch nicht.

FRAGE: Würdest Du Dir .webp für den Bilder-Upload auf Mastodon wünschen?


:mastodon: @pixelfedde
:mastodon: @feditips
:mastodon: @greenfediverse

|
| |

MyLin boosted

Digitale Selbstverteidigung und IT-rechtliche Auseinandersetzung

feddit.de/post/392293

MyLin boosted

Unternehmerverband #Bitkom beurteilt #DSGVO differenziert

67 % der #Unternehmen erkennen, dass die DSGVO weltweit Maßstäbe für den Umgang mit personenbezogenen #Daten setzt, was einheitliche #Wettbewerbsbedingungen stärkt

70 % sehen noch keinen EU-weiten einheitlichen #Datenschutz - diese Kritik trifft die #Aufsicht

29 % sehen in DSGVO einen Wettbewerbsvorteil

#DSGVOwirkt 👍

bitkom.org/Presse/Presseinform

MyLin boosted
@milan @sexy_peach @Mylin Die Föderation erfordert, dass die Daten alle lokal vorliegen.
Was lokal nicht da ist, kann nicht angezeigt werden.

Dieser User ist die Repräsentation deines social.tchncs.de Users. Damit in Feddit deine Beiträge und Kommentare angezeigt und gesucht werden können.

Das ist kein richtiger User!
MyLin boosted
@milan @sexy_peach @wintermute @Mylin Das ist kein Link, sondern eine "Repräsentation". Die Inhalte werden synchronisiert und auf den anderen Server kopiert.

Daher kannst du in deiner Suchleiste nur sehen, was auf deinen Mastodon-Server berrits kopiert wurde.

Gibt es einen Beitrag oder Kommentar nicht, so kannst du den URI des originalen Beitrags in deine suchleiste kopieren und suchen. Der wird dann von dort geholt und auf deinen Server kopiert. Dann kannst du ihn auch sehen und danach suchen.
MyLin boosted

WochenSerie / Impulse


𝗙𝗲𝗱𝗶𝘃𝗲𝗿𝘀𝗲 𝗻𝗮𝗰𝗵𝗵𝗮𝗹𝘁𝗶𝗴 𝗳𝗶𝗻𝗮𝗻𝘇𝗶𝗲𝗿𝗲𝗻

Von der :mastodon: @hostsharing gibt es Anmerkungen zum Forderungskatalog, die den Aspekt des Eigentums betreffen – und zur Finanzierung der Fediverse-Instanzen.

hostsharing.net/blog/2022/09/2

Show thread
MyLin boosted
MyLin boosted
@sexy_peach @tom Ja siehst du... da sind wir unterschiedlicher Meinung.

Um mit dem Admin einer Instanz in Verbindung zu treten... da ist DM schon eine gute Sache.
Oder um jemand ganz explizit etwas mitzuteilen, was nicht für andere bestimmt ist, und der andere soll das auch mitkriegen...

Ich kann natürlich ein "Schloss dranmachen"... wie es Mastodon tut... aber es verschwindet im Stream. Eine explizite DM - das Protokoll sieht diese vor - ist eine explizite DM. Und die sollten die Services auch gefälligst genau so umsetzen. Meine Meinung. So wie auch Gruppen (auch wenn hier die Diskussion, was und wie Gruppen sind, noch nicht vollständig geklärt ist)

Ich finde auch, dass Channels (Peertube macht das richtig, Funkwhale nicht) oder Blogs (writefreely und plume hauen beide daneben) sollten als Gruppe föderieren, nicht als User. dann kann ich diese auch von lemmy aus abonnieren. Das geht heute eben nur teilweise.

Writefreely z.B. bietet keine Kommentarfunktion. Das ist ok. Muss es auch nicht. Aber es soll zumindest Kommentare verstehen und intern verarbeiten. Und wenn ein Blog in Writefreely eine Gruppe wäre und Kommentare verstünde, dann könnte ich einen Writefreely-Blog in Lemmy abonnieren. Dort kann dann die Diskussion stattfinden, und der Beitrag in Writefreely ist nicht versaut. Ebenso in Funkwhale wäre das eine feine Angelegenheit...
Wenn ein Service keine Kommentare oder Likes oder DM anbieten möchte, macht das auch nix. Aber die Services die es anbieten, sollten sich dann bitte an das Protokoll halten. Damit die, die es können, auch wirklich untereinander können...
MyLin boosted
MyLin boosted

@kuketzblog

Folgen und Interagieren beschränkt sich natürlich nicht nur auf den Kuketz-Blog. Schaut euch auf Feddit um, bei Interesse kopiert den Post-/Profil-Link in die Suche in Mastodon. Und nicht wundern falls ihr eure Kommentare auch auf Friendica wieder findet, das liegt an der Fediration.

Viel Spaß beim Stöbern

Show thread
Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!