Irgendwann vor einigen Wochen waren nach einem die vom Desktop verschwunden. Nun ist das Update auf 3.30 (fast) durch und immer noch vermisse ich die Icons. Es geht mir nicht nur um die auf dem Desktop abgelegten Dateien, sondern auch um die Laufwerke und den Papierkorb. Weiß jemand, ob Gnome plant, wieder Icons zuzulassen?
, Dateimanager ist Nemo und nicht Nautilus. Shell-Extension habe ich nur ein gefunden, die die abgelegten Dateien wieder sichtbar macht.

Follow

@Photor kurze Rückmeldung: es gibt eine : extensions.gnome.org/extension (Dank an „Truemmerer“ vom deutschsprachigen für den Tipp). Die ist noch etwas hackelig, tut aber was sie soll; die Icons (Dateien wie auch Laufwerke und Papierkorb) liegen wieder auf dem Desktop. 😀 Und es sind die vom Nemo!
Dann muss ich noch nicht zu wechseln.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!