Follow

Hm. (- für IOS) scheint eingestellt zu sein 😩. Teste gerade (auf iPad) und auf dem iPhone (scheint nicht für‘s Pad zu taugen). Beide sagen mir noch nicht so ganz zu (bin halt mittlerweile ein ).
Fragen an die : hat jemand einen guten Vorschlag für einen Mastodon-Client auf IOS - möglichst gleich gut für Phone und Pad. Wenn gut, darf es auch was kosten.
PS: das hier ist mit Tootle geschrieben.

· Tootle for Mastodon · 7 · 3 · 1

@Photor Ich benutze "Toot!" Das hat einen eigenen iPad-Client (ist also nicht einfach nur eine iPhone-App mit Zoom), du kannst zwischen mehreren Instanzen per Swipe wechseln und neu ist jetzt die Unterstützung für Umfrage-Toots (Teilnahme, Einstellen kommt demnächst). Ist insgesamt 'ne ziemlich geniale App.

@nerdosoph schaue ich mir an. Danke für den Hinweis. Klingt vom Handling ähnlich wie Tootdon.

@Photor - ansonsten habe ich vor Mast halt Amaroq genutzt

@ij ich schaue mir mal an. habe ich schon probiert, blieb im Vergleich mit aber zurück.
Irgendwie immer das gleiche Lied: wenn ich mich an ein Tool gewöhnt habe, verschwindet es kurze Zeit später. 🤨

@eller82 ich habe gerade Toot! Installiert (auf Grund der Kommentare). Spiele gerade damit rum - bisher sieht es gut aus.

ABER: Dieses App-Icon! 😳😩 wer hat sich denn das ausgedacht. Sooo, uncool!

@Photor das war leider noch nie besser. Dafür wird die App regelmäßig aktualisiert und funzt auf iPhone und iPad.

@eller82 trotz - - so langsam groove ich mich mit Toot! ein. Bislang kein großes Manko gefunden.😎

Bis auf dieses völlig uncoole Icon. 😩

PS: das Icon geht gaaaaar nicht!

@Photor Ich nutze "Toot!" und bin damit recht zufrieden.
Hat sicher noch Luft nach oben - bietet aber alles, was ich mir aktuell so wünsche.

@Photor ich switche unter #iOS immer zwischen #toot! und #tootle hin und her. #mast ist ziemlich teuer und da es vor einigen Versionen auf dem iPad nur hing hatte ich es zurückgegeben.

@MacKing oha. Musste ich doch erstmal nachsehen, um was es geht/ging. 😎

Ich hab mir den Toot! gegönnt (sooo teuer war er nicht). Der fühlt sich ganz ok an und kann alles, was ich brauche.

Und da ich den quasi täglich nutze, darf es auch was kosten. Diese „es muss alles gratis sein“-Einstellung teilweise sehr zum 🤮. #igitt

@Photor Ja, benutze ich auch zu 90%. Hatte ich schon vor einer Weile gekauft. Finde Tootle auch ganz gut, leider werden da keine Filter vom Mastodon-Account unterstützt.

@MacKing huch! Über irgendwelche habe ich mir nie Gedanken gemacht. Wenn wirklich irgendwas nicht mehr akzeptabel ist, wird der entsprechende ganz entfolgt und gut ist. Aber erstmal kommt‘s durch.

@Photor Na ich habe TWITTER im Filter, leider interessiert es #Whalebird auf meinem Mac und #Tootle nicht im geringsten. #Toot! zeigt mir diese Einträge nicht an und ich will die eigentlich nicht alle muten, aber zur Zeit mache ich es halt doch.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!