Hm. Irgendwie mag sich mein nicht mehr updaten lassen. 🤔

Entweder die SDCard reißt die Hufe hoch …

… oder es hängt mit dem gerade frischen - zusammen (glaube ich eher weniger).

Muss dann wohl doch mal über eine Dauerlösung nachdenken.

@Photor Frank Karlitschek sagt, dass sie nicht mehr auf dem Raspberrypi Rücksicht nehmen. Wenn überhaupt, dann soll man die spezielle Pi-Version von Nextcloud benutzen

Follow

@dewomser derzeit nutze ich auf einem 2 (glaube ich). Das ist natürlich nicht sooo stabile Hardware.

Stelle mir die Frage, ob ich ein (mit Nextcloud drauf) hier in die Wohnung stellen will oder, ob ich lieber was externes miete (und wenn ja, wo, wie und wer).

Ich hätte noch ein Pro (2011) mit momentan 13 drauf, das noch eine Verwendung sucht. Allerdings lässt sich das Display nicht ausschalten oder dimmen - auch doof bei 24/7-Betrieb.

Hat alles was.

@Photor Ich hab ein externes NC.
Sync mit dem Nextcloud Client läuft gut von zu Hause (Linux) oder von Androidgeräten.

Musik uploaden kann man schon mal einen ½ Tag rechnen.

Online-Konferenz funktioniert bei mir mit 4 Leuten ruckelfei. der 5. wird geblockt.

md Webseite funktioniert nano-CMS.

Grafikfunktionen kapier ich nicht ganz.

Email sehr gut. PGP über Browserplugin

ich bin zufrieden.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!