An die -Bubble hier:

Gerade wird die alte(!) Gehlsdorffähre mit Presse und sogar einem Blaulicht-Polizei-Schlauchboot in den Ruhestand verabschiedet. Großer Bahnhof!

Warum allerdings nicht ab morgen die neue Elektro-Fähre an den Start gehen kann, will mir nicht in den Kopf. Die Fähre ist fertig, die Spezialanleger in und nicht. Warum die Fähre aber nicht - wie die alte - an den Provisorien anlegt … ? 🤔

Follow

Als ich heute auf den heimatlichen Hof ritt, war im Stadthafen wildes rum-typhonieren angesagt und das Feuerwehrschiff sprühte im hohen Bogen Regenbogenwasser durch die Gegend:

Offensichtlich wurde die neue - - letztens auf den originellen Namen „Warnowstromer“ getauft - zur Aufnahme des Betriebs begrüßt. Mal sehen, ob ich dieses WE dazu komme, sie auszuprobieren.

von der anderen Seite 

@dwardoric dazu das hier von der anderen Seite:

Heute hat die Taufe der neuen Elektro-Solarfähre "Warnowstromer" stattgefunden. 🛳 Die 1. offizielle Fahrt zum Gehlsdorfer Ufer verlief einwandfrei. ☀ Ab dem 18.10.21 fährt die E-Fähre für 2 Wochen nach einem Sonderfahrplan. Weitere Infos: bit.ly/3BGR3SJ twitter.com/rsag_rostock/statu

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!