Eine Frage an alle Datenschützer da draußen: Wenn die von Blinkist selbst gesetzte Reaktionsfrist von 30 Tagen auf meine Datenschutz-Anfrage verstrichen ist [1], muss ich dann erneut eine Frist stellen oder kann ich den Vorfall direkt der bayerischen DSB melden?

@Datenschutzgeno @datenschutzratgeber

[1]: andersgood.de/blog/so-unschein

Follow

@sweetgood @Datenschutzgeno @datenschutzratgeber
Wie das rechtlich aussieht, weiß ich nicht. Ich gebe meist nochmal eine Frist von 7 Tagen, drohe nochmal mit Beschwerde und dann klappt das eigentlich auch.

@PrivacyBlog @Datenschutzgeno @datenschutzratgeber Danke für den Hinweis. Die zusätzlichen 7 Tage wären heute ja schon verstrichen :-)

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!