Und dann: Der Moment, in dem einem das Shopping-Portal Haarschneidemaschinen empfiehlt und man reflexartig prüft, ob die Kamera auch wirklich abgeschalten ist.

Follow

@z428 Was mir noch fehlt, ist ein physischer Schalter um

- Mikrofon
- Wlan/Bluetooth
- Mobilfunkmodem

ein- und auszuschalten.

Das gibt es meines Wissens nach nur beim Librem5 und Pinephone. Allerdings wäre das für alle "smarten" Geräte wünschenswert.

@z428 Und eigentlich noch wichtiger: opensource (Hardware & Software)!

Damit es gar nicht erst möglich ist, versteckt (Meta-)Daten zu sammeln und an den Hersteller/Entwickler zu senden (und möglicherweise auch noch an Dritte weiter zu verkaufen).

@RAPXT Die Kamera hat eigentlich einen Deckel - fehlt nur die Disziplin, dafür ist sie leider derzeit zu lang aktiv... Richtiger "Hardwareschalter" ist auch in meinem Infinitybook hierfür nicht drin, wobei... für WLAN wäre das auch kontraproduktiv (oder sehr wirkungsvoll, je nach Standpunkt. 😀 ).

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!