@datenschutzratgeber asteroidos.org/
To my knowledge there's not really a "lineage-like" variant of android wear. But we have a cfw for many android wear watches, that has been build from the ground up. It's fully Foss, doesn't connect to any gafam services and has a nice, little companion app on fdroid. Two caveats IMHO sadly there are only a few apps and it has very slow development. But other than that I can fully recommend it.

@nuron @thinkpad Asche auf mein Haupt. Hab den Eingangspost nur überflogen und dachte es wäre allgemein nach dem Fahrverhalten (im fließenden Verkehr) gefragt.

Im Stau bleibe ich natürlich in meiner Spur und fahre mit angepasster Geschwindigkeit.

@NoNoBrainer OK, danke fürs Antworten. Möglicherweise kennt sich jemand anderes etwas besser aus. Gute Nacht ;)

@NoNoBrainer Weißt du zufällig ob sich die große Uhr im Lockscreen und die großen Buttons für die Schnelleinstellungen (WLAN, Bluetooth etc.) auch auf klein umstellen lassen?

Das hat mich bisher vom Wechsel abgehalten, weil es meiner Meinung nach, nicht wirklich effizient mit dem begrenzten Bildschirmplatz umgeht.

@hund There's a fork of Lawnchair called Omega Launcher.

You can follow development here:
github.com/otakuhqz/Omega

It even has it's own F-Droid repo, which is listed on their github page.

Please don't forget to donate something (even if it's only 1€/1$), so that development can continue and to show the developer your appreciation.

@rumpel@octodon.social Wenns auch gerne etwas mehr Funktionen sein dürfen (dafür vielleicht etwas unübersichtlicher), dann kannst du zusätzlich FediLab ausprobieren.

@pludikovsky Ist finde ich nicht so das Riesendrama. Da kann man wenigstens über eine andere APP gegensteuern. Was mich viel mehr ärgert, ist der beschissene Scoped Storage. Der es App-Entwicklern unnötig schwer macht, auf das Dateisystem zu zugreifen (da hierbei zusätzlich auch noch alte Schnittstellen abgeschaltet wurden) und bei den Endanwendern nur zur Fehlern und Frust führt.

@alieninvader Hab auch ein mittlerweile 5 Jahre altes Xiaomi Redmi Note 3 Pro. Das funktioniert noch super, nur der Akku lässt auch hier spürbar nach. Und ein 8 Jahre altes Tablet hab ich auch noch. Gut, das ist inzwischen schon ziemlich langsam, aber als Webradio mit ordentlichen Boxen taugts noch.

@kmj Okay, try it like this and please report:

1. Create a dummy google account
2. Go to play.google.com logged in and buy your desired app
3. Open F-Droid, search for Aurora Store - download & install it
4. Open Aurora Store and click through till you land on the account selection screen.
5. Now login with the account from which you bought the app
6. Search for the app, download & install = Enjoy :)

@the_halmaturus Du kannst eigentlich auf jedem Android Smartphone F-Droid installieren. Ganz egal ob Stock oder Custom Rom. Auch Root oder kein Root ist nicht wichtig. Das einzigste das du wirklich beachten musst, ist dass das Smartphone mindestens mit Android 5.1 laufen muss. Das dürften aber alle Geräte bereits mitbringen, wenn sie 2014 oder später erschienen sind.

@MrGR @reinhard Theoretisch ja, da es im Prinzip metaphorisch gesprochen nur eine andere Eingangstür zum gleichen Supermarkt ist. In der Praxis kann es schonmal vorkommen, dass er die eine oder andere APP über die Suche nicht findet. Da hilft nur ausprobieren. In so einem Fall lade ich mir dann die .apk-Datei von apkmirror o. Ä. Man sollte die Datei dann aber auf jeden Fall nochmal durch einen Online-Virenscanner wie virustotal.com jagen.

@reinhard @MrGR Stimmt, Apps kaufen geht mit Aurora Store nicht. Man kann aber die Apps, wenn man im Google-Account eingeloggt ist, über play.google.com kaufen. Wenn man sich dann bei Aurora mit seinem Google-Account einloggt, kann man die gekauften Apps herunterladen.

@graphonymous@fosstodon.org OAndBackupX f-droid.org/packages/com.machi
should also do a good job. Haven't tried it yet, though.

@publicvoit Or switch to microG instead (if possible) and get rid of the advertising id altogether ;)

Wie findest du es, dass immer mehr (Alltags-)Gegenstände auch mit App zu bedienen sind?

Bitte, wenn möglich, auch eine (kurze) Begründung in die Kommentare schreiben.

Gerne teilen!

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!