Datenschützer: Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ist unzulässig

Persönlich kann ich sowieso nicht nachvollziehen, was Office 365 an Schulen verloren hat. LibreOffice ist kostenfrei, hat einen ähnlichen Funktionsumfang und kommt auch ohne Cloud aus. Mehr brauchen die Schüler doch gar nicht.

heise.de/newsticker/meldung/Da

Follow

@kuketzblog Das Leben die Eltern vor. Man sollte Firmen das verbieten! Eltern argumentieren doch schon was sie aus ihren Betrieben vorfinden (Office365), das müsse auch im Unterricht einfließen! Guter Schritt aber nicht zu Ende gedacht!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!