»Self-Hosting«

Wie setzt ihr euer Self-Hosting um?

Setzt ihr eure Projekte mit gemieteten Servern (Hetzner, Netcup), Raspberry Pi's oder doch mit Mini PC's um?

Die jenigen die etwas anderes nutzen, können gerne ihre Antwort als Kommentar hinterlassen.

Kann wie immer gerne geteilt werden damit es die Runde macht!

😀 ✌️

Follow

@skoop Einen aus gebrauchter Hardware zusammengewürfelten AM3+ mit 8-Kern CPU und 24GB RAM, darauf Proxmox und jeden Dienst in eine eigene VM bzw. Container. Plus einen Raspberry Pi Zero als Backup-DNS-Server. Nimmt sogar weniger Strom, als die 3 Synologys und die diversen Raspberrys zusammen, die ich vorher hatte.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!