Follow

Die Winteraktion der Sankt Katharinen Gemeinde an der Hauptwache bietet noch bis Ende Januar einen Zufluchtsort für wohnungslose Menschen. Der Ortsbeirat 1 sucht derweil nach langfristigen Lösungen, um Wohnungslosen und Drogenbrauchenden zu helfen.

Die SPD fordert daher einen Modellversuch für Frankfurt. Unter dem Namen „Housing First“ soll Wohnungslosen bedingungslos eine Wohnung angeboten werden.

journal-frankfurt.de/journal_n

@Schattenkind
Abstruse Idee, Leuten ohne Wohnung eine Wohnung zu geben -- wie soll das denn helfen? Solange die Parkbänke so bequem sind, werden sie ja doch wieder da schlafen gehen, die können's halt nicht lassen...
</böser Sarkasmus>

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!