Follow

3°☁️

An dem Projekt „Städte wagen Wildnis" nimmt u.a. auch teil. Hier soll die Natur mehr Freiraum bekommen und nach ihrem Sinn walten und schalten. Der Fechenheimer Mainbogen soll durch Renaturierung dem Fluß Auen, Altarme und Tümpel zurückgeben.

400 Hektar Wildwiesen hat das Grünflächenamt mit Naturschutzverbänden und Biolog:innen inzwischen angelegt hat

In wurden leider selbst kleine wilde Flecken Natur zugemüllt.

staedte-wagen-wildnis.de/wilde

morn ☕

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!