Pinned post
Pinned post

@social.tchncs.de

Ich bin seit gestern auch im und wollte mich kurz vorstellen.

Ich beschäftige mich beruflich mit IT. Mein Hobby ist, wenn es die Zeit zulässt, fotografieren und ich bin gerne mit meiner Frau und unserem Sohn in den Bergen (Allgäu) und am Meer (Nordsee) unterwegs 🙂

Meistens bin ich stiller Mitleser, aber wenn mich ein Thema interessiert, mische ich auch gerne mal mit 😜

Das war's erst einmal. Schauen wir nun mal, wie es hier so ist 😉

Wie in den meisten Museen in Deutschland üblich, war das Fotografieren in der Ausstellung streng verboten und wurde auch durch das Wachpersonal durchgesetzt. Selbst der Versuch eines ausländischen Pärchens, mit einer Überstzungs-App sich den deutschen Erläuterungstext übersetzen zu lassen, wurde unterbunden. Weil Smartphone.

Das geht mir sowas auf den Sack. Und deswegen habe ich diesen schönen sprätrömischen Paradehelm illegal geknipst. So!

Sitze in Würzburg am Main und frage mich, warum Autos und Motorräder so laut sein dürfen, dass sie Kinder zum Weinen bringen.

#Fotogedanken

Der wichtigste Unterschied zwischen kreativen Hobbies wie Stricken, Musizieren, Zeichnen etc. und Fotografie ist dass man bei ersteren von Beginn an wissen muss welches Ergebnis angestrebt wird und dann Zeit investiert bevor man das Ergebnis sieht.

Bei der Fotografie hingegen kann man einfach einen Knopf drücken und sich schon nach dem Bruchteil einer Sekunde vom Ergebnis überraschen lassen. Ob das dann wirklich Ergebnis eines kreativen Akts war, wissen nur wir.

Ich bin gerade mal die Liste meiner Follower durchgegangen.

Es ist schon interessant das der große Ansturm von Twitter aus, so garnicht nachhaltig war.

Ein Großteil derjenigen die unter großem gejammer hier angekommen ist, weil Musk die Jauchegrube Twitter noch schlimmer machen wollte als zuvor, sind wieder dorthin zurück.

Und posten da auch Locker flockig weiter. Tja die Reichweite und der Fame im Fediverse war wohl nicht groß genug.

Schade das aber auch Alteingessessen weg gegangen sind.

"Auf der Lauer"

Für solche Fotos habe ich mir das 75-300mm für meine Olympus geholt. Freue mich über das Ergebnis von heute Vormittag.

#graureiher #reiher #wildlife #bird #birds #nature #naturephotography #natur #photography #fotografie #olympus #teleobjektiv

"Das 9-Euro-Ticket kostet monatlich eine Milliarde Euro. Die Aktion zu verlängern, sei nicht möglich."

Die Folgekosten von Autoverkehr kosten jährlich 141 Milliarden.
Quelle @Schienenallianz. Schon ein Opel Corsa kostet die Allgemeinheit 5.000 Euro/Jahr.
heise.de/news/Neun-Euro-Ticket

Ich habe heute einige unfassbare Bilder gemacht. Inklusive durch den knietiefen Bach waten, auf dem Bauch durch Brennesseln robben, durch Scherben und scharfkantige Steine, unter Vermeidung von zuviel auffälliger Bewegung ein Loch im Sand graben um mit der Kamera ein tieferen Winkel erreichen zu können und nicht zuletzt einarmig und nonverbal Passanten davon überzeugen dass es ok ist dass ich da liege und dass ich keine Hilfe brauche. Aber bitte. Hübsches Foto.

Der erste Fotobericht von unseren Zoobesuchen am Wochenende ist fertig. Kommt mit auf eine kleine Bildertour durch den Zoom in Gelsenkirchen.

#zoo #fotografie #tiere

jansens-pott.de/zoom-gelsekirc

Ich stehe an Seiten all Jener, die für menschenwürdige Bedingungen und Bezahlung in der #Pflege streiken.
Ich bin wütend, dass wir Auto- und Flugbranche viel mehr an Aufmerksamkeit und Geld geben, als der Pflegebranche, die seit Beginn der Pandemie unter Höchstlast arbeiten muss.

RT @BorisNMoellers
Das sind zwei Meldungen von heute und es drängt sich die Frage auf, was eigentlich noch alles passieren muss, damit in diesem Land alle kapieren, dass Klimaschutz kein nice to have ist.

Gestern hatten wir unser zweites Treffen der Fotogruppe Sicht|28.
Die Homepage füllt sich langsam mit Inhalten und ich habe auch schon etwas geschrieben: sicht28.de/mitwirkende/matthia
Die Chemie zwischen uns stimmt einfach und es macht richtig Laune! @Weser_Sandrita @patcetera #Fotografie #Fotogruppe

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!