Ich habe mir für meine Bachelorarbeit einen post-update #git-hook eingerichtet, der nach einem Commit das erzeugte PDF in die ownCloud kopieren soll.
Wenn ich das Skript von Hand ausführe, funktioniert alles. Leider tut es das nicht bei einem Commit (und Push).

Es beinhaltet nicht mehr als das:

#!/bin/sh
exec cp -u src/bachelorarbeit.pdf ~/Documents/HAW/.

Unter src liegen dabei die LaTeX-Dateien und auch das erzeugte PDF.

Jemand ne Idee, was ich verkehrt mache? 🤔

@Aarkon
Irgendeine Fehlermeldung?
Oder versucht mal den Pfad auszuschreiben (statt "~" vielleicht "/home/deinname")?

@jaltek Keine Fehlermeldung, und auch kein Erfolg durch explizieren des Pfades.

@Aarkon Aber das Script selbst ist brav ausführbar und funktioniert (ohne git)?

@Aarkon
mach mal bitte ein
cp -uv (verbose) und vielleicht noch einen "echo foobar", um zu sehen ob es überhaupt aufgerufen wird.

@jaltek Hm. Anscheinend wird das Skript überhaupt nicht getriggert. 🤔

Follow

@Aarkon @jaltek Warum nutzt du exec vor dem cp?
Ist exec ein von "sh" unterstützter Befehl?

@Strubbl @Aarkon "exec" ersetzt nur die aktuelle shell und ist kein "sh" Befehl.

man exec

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!