Follow

"Die von Monsanto beauftragte PR-Agentur Fleishman Hillard hat offenbar eine Art Ampel-Farbschema entworfen, in das sie Politiker eingeteilt hat: Von "aktiven Unterstützern" (grün) über "möglicherweise" bewegliche (rot) bis hin zu unbelehrbaren Gegnern, in Tiefrot."


sueddeutsche.de/politik/monsan

@Torque Hab mal vor Jahren eine interessante Doku gesehen. Da ging es darum, wie Monsanto Farmern in den USA "Angebote machte, die sie nicht ablehnen konnten". (" I'm gonna make him an offer he can't refuse ...") Geheimdienstliche Methoden, Diskreditierung, Bedrohung etc. eingeschlossen.

@nawi @Torque

Kann ich nicht mehr sagen. Ist schon einige Jahre her.

@ubo Bin mir auch nicht mehr sicher. Entweder es war Food Inc. oder We feed the world. Kann mich aber an das mit Monsanto erinnern. @Torque
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!