"Apple, ein Konzern, der sich jahrelang den Schutz der Privatsphäre auf seinen Banner geschrieben [hat], ... implementiert ... das in meinen Augen invasivste Echtzeitüberwachungssystem, von dem ich je gehört und gelesen habe." mkln.org/2021/08/dammbruch-bei

Hallo Fediverse,

einiges zu dir gehört & gelesen, will dich jetzt endlich mal persönlich kennenlernen.

Interessen: Netzpolitik, Sozialpolitik, Kritische Theorie, Psychoanalyse, politische Bildung.

Freue mich stets über Empfehlungen!

#introduction #neuhier #vorstellung

"Über die Jahre haben Abgeordnete die Erfahrung machen können, dass es weitgehend egal ist, ob sie sich an die Verhaltensregeln halten oder nicht. Spürbare Konsequenzen, so die Erkenntnis, sind nicht zu befürchten."
| abgeordnetenwatch.de
abgeordnetenwatch.de/blog/nebe

"Kurz schleicht sich der Gedanke ein, was möglich gewesen wäre, hätten sich all diese Menschen zusammengetan, um etwas von Belang zu sagen. ... So bleibt das Gefühl, dass es nun noch ein paar mehr Menschen gibt, zu denen man lieber Abstand hält."

54books.de/noch-ganz-dicht/

Wie nennt man es eigentlich, wenn die Hälfte der Politiker*innen im Agrarausschuss Funktionen im Bauernverband besetzen und einige bis zu 15 "Neben"-Jobs in Industrie, Handel und Verbänden haben?

Richtig, Union. #NeinZurLobbyGAP #Kanzlerkandidatur
sueddeutsche.de/wirtschaft/lan

Zur @_LucaApp@twitter.com stellt Marit Hansen (LfDI SH) auf Nachbohren von @PeterSchaar@twitter.com gerade klar: Eine Unbedenklichkeit-Bescheinigung gab und gibt es nicht. Von den Datenschützern kommt aber bald was von der DSK.

Soviel zum Thema "Behörden haben doch gesagt, ist super".

Nach CDU/CSU-"Ehrenerklärung": So billig kommt die Union nicht davon juli1981.de/58n082

"Das alles ändert überhaupt nichts an der Tatsache, dass ich die von uns gewählten Regierenden für unfähig halte. Gleiches gilt allerdings auch für einen zunehmend größeren Teil der Wählenden."
Volker Pispers
pispers.com/

"Schwierig wird es, wenn man versucht, die KI menschliches Verhalten berurteilen zu lassen."
web.br.de/interaktiv/ki-bewerb

Ich interessiere mich u.a. für und das – und ich vermute, da bin ich nicht der einzige.

Allerdings habe ich keinen richtigen Überblick, welche politischen Entitäten (Parteien, Kandidat:innen, Amtsträger:innen, Behörden, NGOs) im Fedi aktiv sind. Das würde ich gerne ändern und hoffe dabei auf .

Einfach auf diese Nachricht antworten mit Erwähnung des Handles. Ich füge die Ergebnisse dann unter codeberg.org/open/fedipolitik ein.

"Menschen, die behaupten oder den Eindruck erwecken, ein zu hundert Prozent widerspruchsfreies und lückenloses Weltbild zu haben, sind nämlich keine leuchtenden Vorbilder, sondern hochgradig suspekt und man sollte ihnen vor allem mit Misstrauen begegnen."
Fliegende Bretter: Lass mal Welt retten!
fliegende-bretter.blogspot.com

"Erstmals scheinen alle von uns geschaffenen Bauwerke, Maschinen, Autos und sonstigen künstlichen Gegenstände mehr zu wiegen als die gesamte lebende Biomasse"
spektrum.de/news/anthropozaen-

RT @JoernPL
„Gutachter halten es für möglich, dass Gesetz vom #BVerfG [...] kassiert wird. Dazu @KonstantinNotz „Schaut man sich Agieren der #GroKo an, scheint man Anspruch, Parlament verfassungskonforme Gesetze vorzulegen, nicht länger zu verfolgen.“ #Registermodernisierung #PKZ twitter.com/golem/status/13086

"... dass ..., die Regale von außen angemietet seien und „man auch nichts Chinakritisches“ darin auslegen dürfe." netzpolitik.org/2020/das-regim

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!