Follow

Nachdem die Landesregierungen für die Schulen das Lüften zum zentralen Hygienekonzept erhoben und alle anderen Möglichkeiten verworfen haben, bricht nun ganz urplötzlich der Herbst ein. Und da es ja ganz unerwartet kommt, fängt man jetzt an nachzudenken, wie sich das Problem lösen lässt. Natürlich ohne größere Investitionen, denn die Gesundheit der Kinder ist es nicht wert. Also Satire brauchen wir hierzulande nicht mehr…

news4teachers.de/2020/09/minis

Ich warte schon einmal darauf, dass gegen Dezember plötzlich der Winter einbricht und die Landesregierungen wieder völlig überrascht reagieren. Ja, wie hätten sie es auch wissen können?

Show thread
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!