Follow

Ergebnisse eines Anrufs im Landschaftsverband Rheinland: Werkstätten für Menschen mit Behinderung können nur vom Land (sprich: Gesundheitsministerium) geschlossen werden. Andererseits dürfen die Menschen bis zum 31. Januar einfach zu Hause bleiben, und es wird nicht als Urlaub abgerechnet. Diese Nachricht scheint in der Werkstatt noch nicht angekommen zu sein…

Haben die Info natürlich sofort an das Wohnheim weitergegeben. Dort ist man verwirrt: ihnen wurde seitens der Werkstatt auch gesagt, dass die Vorgabe, keinen unbezahlten Urlaub zuzulassen, vom Landschaftsverband Rheinland kommt. Ob es nun stimmt oder nicht, hoffentlich kommt man jetzt mit der klaren Aussage durch…

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!