Der Chefjurist von @MicrosoftDE hat gestern gejammert, die Berliner Datenschutzbehörde habe "angedeutet", dass per "Teams" womöglich nicht ganz sauber sind.

Recht hat er! Besser sind ein paar handfeste Belege! (Thread) 👇

Beginnen wir mit der Datenschutzerklärung von Teams, auf die sich gerade viele Schulen und Unternehmen verlassen müssen.

Aber Moment mal, wo ist die denn? 🤔

Es gibt keine. Nur die generische, allgemeine Datenschutzerklärung, die wenig brauchbar ist:
privacy.microsoft.com/de-de/pr

Die DSGVO erfordert, dass Daten in nachvollziehbarer Weise verarbeitet werden. Dies muss präzise dargestellt werden, die generische Darstellung ist zu unklar. Man kann alles und nichts herauslesen, zB dass MS Videodaten mit KI analysiert und für Forschung verwendet. Hm?❓❔

Dazu stellt auch die Stiftung Warentest nüchtern fest:
"Die Texte (...) lassen keine ernst­hafte Befassung mit der europäischen Daten­schutz­grund­ver­ordnung (DSGVO) erkennen."
test.de/Videochat-Programme-im

Follow

@rufposten
Schraeg, dass es dann überhaupt Verwendung finden darf - Gadgets auch China ohne CE gehen auch wieder zurueck.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!