Peter boosted

Geplante „Chatkontrolle“ der Kommission aus Sicht des Datenschutzes – ein Thread nach erster Prüfung: Der Entwurf der Kommission ist nicht vereinbar mit unseren europäischen Werten und kollidiert mit geltendem Datenschutzrecht.

Peter boosted

Der Entwurf der EU-Kommission zur #Chatkontrolle wurde geleakt und läßt Schlimmes befürchten: Client-Side-Scanning, Netzsperren und verpflichtende Alterskontrollen sind nur einige der Punkte, die bei einem ersten Blick in das geleakte Dokument auffallen.
Wir werden die über 100 Seiten genauer ansehen und schreiben dann eine detailliertere Einschätzung.

Der Termin zum Auftakt der Kampagne "Chatkampagne STOPPEN!" steht:
netzpolitik.org/2022/absolut-i

@muell_mann das ist ein valider Punkt. Da würde nur Eigenverantwortung der Radfahrer helfen aber damit zu rechnen ist hier schwer.

@muell_mann warum denn nicht? Ich nehme meist ein Rad mit um im Zielort mobil zu sein.

@MrVocalplay that’s a point. I personally disallow notifications for most of my apps, so that’s not big of a deal to me.

@MrVocalplay why not use only the bookmark? I think it works pretty well.

@HellsBells @Alpha ihrer Grundeinstellung Herrn Kachelmann gegenüber, auch kein Wunder.
Zumindest so wie sich dieser Post liest.

@ReginaMuehlich wer hätte damit nur rechnen können.
Diese grundlegende Annahme ist der Grund warum in mir bisher keins dieser Geräte angeschafft habe oder abschaffen werde. Wenn Sprachsteuerung, dann muss etwas her das auf meinen Server läuft.

Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!