Das Projekt Ella ist tot - und das ist gut so. Die Lehre aus diesem Scheitern darf nicht sein, nun Geld nach US-Software auf Asien-Hardware zu werfen oder gar die SuS direkt in die MS- und Google-Cloud zu schieben.

Die eigenen Leute fit machen, selbst Software entwickeln - zusammen mit denen, die die gleichen Ziele haben. Das führt weiter.

Z.B. dezentrale schulische Nextlcoud-Server mit Collabora oder OnlyOffice; Roundcube mit Enigma oder ein Horde dazu.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!