Was benutzt eins denn, wenn man MP3-Dateien anhand der ID3-Tags in Verzeichnisse verschieben und umbenennen möchte? (unter Linux)

@franzi Ich hatte dafür früher immer gmusicbrowser benutzt. Das kommt auch mit >100 GB an Daten zurecht. Da hatte ich die Daten in einem Verzeichnis und dann Anhand der Tags verschoben und umbenannt.

Follow

@franzi Unangenehm wird's dann immer, wenn da unsaubere dabei sind, oder mehrere Künstler im Artist-Tag sind.

@alsternerd @franzi Ich lasse das Clementine machen - Mit solchen speziellen Edgecases gibts aber auch da manchmal Probleme - Im Großen und Ganzen funktioniert das für mich aber recht gut.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

One of the first Mastodon instances, there is no specific topic we're into, just enjoy your time!