Es braucht einen ordentlichen, kostenlosen, offenen und einfach zu nutzenden Service der es ermöglicht Bewertungen mit Fotos zu Orten in Open Streetmaps oder auch unabhängig davon zu erstellen. Wir müssen weg von #Google und Konsorten.
#OSM #OSS
Follow

@Utzer Im grunde bräuchten wir mindestens einen Webseitendienst, der alles Openstreetmap-Material nutzt, auch die Anmeldungen davon nutzen kann für Änderungen, dann aber den Funktionsumfang vn Google Maps bietet (ohne Verlehrsinfos, die aber dann je nach Land aus den staatlichen Quellen bezieht).

Dafür bräuchten wir einen Verein oder gemeinnütziges Unternehmen, was das ganze Betreut entwickelt und vorantreibt.

Ja, dass wäre doch was für die Mozilla Foundation, es ist eben kein total cooler hipper Dienst, aber (fast) jeder nutzt sowas.

@Utzer Jo. :)
Oder eine eigene Foundation, sofern wer eine gründet, damit Mozilla nicht alles hat. Aber mit skalierung kennen die sich immerhin aus.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!