Follow

Euch fehlt bei Nano das Syntaxhighlighting?
Einfach im /home/$USER/ Ordner eine Datei namens .nanorc anlegen und mit include /usr/share/nano/* füllen.

Falls noch was fehlt, z.B. Highlighting für C#, dann gibts hier noch ein paar extra Sachen:
github.com/scopatz/nanorc

@alsternerd Ich finde nano gut und hatte mal versucht, die Keycodes so zu verändern, dass sie gängigen Editoren entsprechen, Ctrl+X, C, V und so weiter. GIbt es da vielleicht schon was fertiges? So CUA-like?

@herrdoering Nicht, dass ich wüsste, aber ich versuche in anderen Editoren meistens die Kombinationen aus Nano anzuwenden und wunder mich, dass der Öffnen-Dialog aufgeht.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!