Follow

NFC/RFID, Körper 

Welchen NFC/RFID-chip will man sich eigentlich unter die Haut setzen?
Programmierbar wäre ja schon schicker als mit fester ID.

NFC/RFID, Körper 

@alsternerd ja ich will die Info auch. Am besten auch mit unterschiedlichen IDs zum aktivieren oder deaktivieren bzw. einfach per Smartphone bespielbar wäre gut.

NFC/RFID, Körper 

@tobi Ich hörte mal von mehreren Speicherplätzen.
Oh, ich hätte auch einfach weiter lesen sollen.

MRT ist kein Problem und schreiben geht auch. xD
cyborg.ksecsolutions.com/produ

NFC/RFID, Körper 

@tobi Jetzt brauche ich nur noch nen passenden Schreiber per USB finden.

NFC/RFID, Körper 

@alsternerd und jemand der es reinjagt. Ich war für meine Magneten damals in Köln, die sollten auch die Chips implantieren. Mal schauen.

NFC/RFID, Körper 

@tobi Und direkt noch Software gefunden.
wakdev.com/en/apps/nfc-tools-p
Läuft nur leider nicht mit Wayland bzw. xwayland. So, wie es aussieht.

NFC/RFID, Körper 

@alsternerd muss ich mich erstmal eingehend mit beschäftigen. Wo willst den Chip reinsetzen? Hand oder Unterarm?

NFC/RFID, Körper 

@tobi Hier noch ein Lese-/Schreibgerät.
Ich glaube mein ReinerSCT-Teil kann nur lesen.
Ist das, was mal bei der Computer BILD für den nPA dabei war.

NFC/RFID, Körper 

@tobi Ganz geil wären eigentlich auch 64 GB oder mehr Speicher, die im Unterarm liegen.
Von mir aus wird das Teil von meinen Körper mit Energieversorger oder immer bei der Datenübertragung.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!